ProQuest Ebook Central  |  Die Plattform

ProQuest Ebook Central gehört mit über 2 Mio. E-Books zu den größten und renommiertesten E-Book-Plattformen weltweit. Sie können über diese Plattform E-Books bedarfsgerecht erwerben, optimal verwalten und jederzeit nutzen – und das bei voller Kostenkontrolle. Welche Besonderheiten und Vorteile die Plattform im Allgemeinen und für Unternehmen im Speziellen bietet, erfahren Sie auf dieser Seite.

Zahlen und Fakten

  • 2 Mio. E-Books von über 900 internationalen und deutschen Verlagen
  • davon über 267.000 deutschsprachige E-Books
  • ca. 356.000 DRM-freie E-Books
  • 5 Minuten kostenfreies Lesen in allen E-Books
  • bedarfsgerechte Kaufmodelle
  • volle Kostentransparenz durch zahlreiche Reportmöglichkeiten
  • flexible Nutzung am Desktop, Laptop oder anderen mobilen Endgeräten
  • keine Installation nötig, direkter Zugang über die Plattform
  • responsives Webdesign
  • 30 Tage völlig kostenlos und unverbindlich testen

ProQuest Ebook Central für Unternehmen

Mit ProQuest Ebook Central erhält Ihr gesamtes Unternehmen sofortigen Zugriff auf über 1,9 Millionen E-Books. Nach der Beschaffung über Ihren Einkaufsprozess stehen gekaufte E-Books allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Ihres Unternehmens zur Verfügung – an allen Standorten und weltweit. Mit dieser Plattform können Sie eine effiziente, bedarfsgerechte und nachhaltige Lösung etablieren.

Integriert in Ihren Einkaufsprozess

Im Schweitzer Webshop finden die Beschäftigten Ihres Unternehmens alle E-Books aus Ebook Central. Sobald der Bestell- und Kaufprozess über Ihr E-Procurement-System abgeschlossen ist, können die Nutzenden auf das E-Book zugreifen. Durch diese einfache Integration in den regulären Beschaffungsprozess bleiben Ihnen zusätzliche Prozesse und die Anlage weiterer Kreditoren erspart.

Online und offline nutzen

Gekaufte E-Books können online und offline gelesen werden. Zum Offline-Lesen können Nutzerinnen und Nutzer entweder Adobe Digital Editions oder eine entsprechende App auf mobilen Endgeräten verwenden. Über 300.000 E-Books in Ebook Central sind inzwischen ohne DRM (digitale Rechteverwaltung) verfügbar, lassen sich also auch offline ohne besondere Soft- oder Hardware flexibel nutzen.

Bedarfsgerechte Kaufmodelle

Das Besondere an Ebook Central sind die smarten Lizenzmodelle, bei denen Sie nur so viel zahlen, wie Sie wirklich nutzen. Wird das Ebook nur für wenige zeitgleich Nutzende benötigt, bieten sich die Modelle „1 User“ oder „3 User“ an. Für einen weitergehenden Bedarf stehen die Optionen „Unlimited Access“ oder „Non-Linear Lending“ zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie zu allen Möglichkeiten!

Einmal gekauft – weltweit lesen

Ihre Beschäftigten können in allen 1,9 Mio. E-Books 5 Minuten kostenfrei lesen, sich über den Inhalt informieren und im Volltext suchen. Sobald ein E-Book gekauft wird, steht es Ihrer Organisation dauerhaft zur Verfügung – auch wenn Sie die Plattform irgendwann nicht mehr nutzen. Und das Beste: auf gekaufte E-Books können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an allen Standorten weltweit zugreifen.

Wir sind für Sie da

In allen Regionen Deutschlands und auf allen gängigen Kommunikationskanälen stehen unsere Expertinnen und Experten des Corporate-Teams für Sie bereit. Gerne zeigen wir Ihnen die Plattform Ebook Central (vor Ort oder im Online-Meeting) und stellen Ihnen das passende Setup und eine individuelle Lösung vor.

Zu den Ansprechpersonen

Support

Unsere deutschsprachigen Ebook Central Expertinnen und Experten unterstützen Sie bei allen Vorgängen rund um ProQuest Ebook Central. Nehmen Sie jederzeit auch unsere auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Webinare oder Screencasts in Anspruch. Und sollten Sie speziellen Content für Ihr Unternehmen benötigen, kümmert sich unsere Verlagsaggregation um die Ergänzung des Portfolios.

Juri Rebkowetz

Ebook Central Verlagsaggregation
support.ebooks@schweitzer-online.de

Pauline Haas

Ebook Central Support
support.ebooks@schweitzer-online.de

Torsten Bux

Ebook Central Support
support.ebooks@schweitzer-online.de