Tolkien's Theology of Beauty

Majesty, Splendor, and Transcendence in Middle-earth
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 3. August 2016
  • |
  • XVII, 279 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-55345-4 (ISBN)
 
In this book, Lisa Coutras explores the structure and complexity of J.R.R. Tolkien's narrative theology, synthesizing his Christian worldview with his creative imagination. She illustrates how, within the framework of a theological aesthetics, transcendental beauty is the unifying principle that integrates all aspects of Tolkien's writing, from pagan despair to Christian joy.
J.R.R. Tolkien's Christianity is often held in an unsteady tension with the pagan despair of his mythic world. Some critics portray these as incompatible, while Christian analysis tends to oversimplify the presence of religious symbolism. This polarity of opinion testifies to the need for a unifying interpretive lens. The fact that Tolkien saw his own writing as "religious" and "Catholic," yet was preoccupied with pagan mythology, nature, language, and evil, suggests that these areas were wholly integrated with his Christian worldview. Tolkien's Theology of Beauty examines six structural elements, demonstrating that the author's Christianity is deeply embedded in the narrative framework of his creative imagination.
1st ed. 2016
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
Palgrave Macmillan US
Bibliographie
  • 4,32 MB
978-1-137-55345-4 (9781137553454)
1137553456 (1137553456)
10.1057/978-1-137-55345-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Lisa Coutras holds a PhD in Theology from King's College London, UK, and an MTh in Applied Theology from the University of Oxford, UK.
Foreword; Alister McGrath
Introduction
Part I: On Myth
Chapter 1. A Theology of Beauty Chapter 2. Primary Truth
Part II: On Creation
Chapter 3. The Light of Being Chapter 4. Incarnate Beings Chapter 5. The Wonder of Being
Part III: On Language
Chapter 6. The Law of the LogosChapter 7. The Song of Lúthien
Part IV: On Good and Evil
Chapter 8. Being and Unbeing Chapter 9. The Splendor of Being
Part V: On Tragic Heroism
Chapter 10. The Tragedy of TúrinChapter 11. Hope Without Guarantees
Part VI: On Women
Chapter 12. Tolkien and Feminist CriticismChapter 13. The Transcendental Feminine Chapter 14. The Renunciation of Power
Conclusion

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok