Arbeitsrechts-Handbuch

Systematische Darstellung und Nachschlagewerk für die Praxis
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 17. Auflage
  • |
  • erschienen im Juli 2017
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • LXXXV, 3057 Seiten
978-3-406-70289-1 (ISBN)
 

Auch im Beck-Online Modul Arbeitsrecht Premium enthalten.

Auch im Beck-Online Modul Arbeitsrecht Optimum enthalten.

Auch im Beck-Online Modul beck-personal-portal Plus enthalten.

Auch im Beck-Online Modul Sportrecht Plus enthalten.

Auch im Beck-Online Modul beck-personal-portal Premium enthalten.

Auch im Beck-Online Modul Arbeitsrecht Syndikus enthalten.

Das erfolgreiche Handbuch erläutert kompakt und übersichtlich alle wichtigen Bereiche des Arbeitsrechts. Die systematische Darstellung bündelt die verstreuten Vorschriften und zeigt ihr Zusammenwirken in der betrieblichen Praxis auf. Schwerpunkte sind:

  •  das Individualarbeitsrecht mit der AGB-Kontrolle, dem Antidiskriminierungsrecht und Kündigungsschutz
  •  die betriebliche Altersversorgung
  •  die Arbeitnehmerüberlassung
  •  der Anspruch auf Mindestlohn
  •  die Darstellung des Koalitions-, Arbeitskampf- und Tarifrechts
  •  das Betriebsverfassungsrecht und das Sprecherausschussgesetz
  •  eine Erläuterung von steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Bezügen sowie des Lohnpfändungsrechts
Vorteile auf einen Blick:
  •  das gesamte deutsche Arbeitsrecht mit europarechtlichen Bezügen
  •  systematisch gegliedert in einem Band
  •  als Besonderheit: eine systematische Darstellung des Personalvertretungsrechts des Bundes und der Länder
Zur Neuauflage:
 
Neuregelungen
  • des § 611a BGB zur Definition des Arbeitsverhältnisses
  • durch das G zur Umsetzung der EU-Mobilitäts-Richtlinie mit Auswirkungen auf das BetrAVG - überwiegend zum 1.1.2018
  • durch das FlexirentenG
  • im AÜG
  • im Schwerbehindertenrecht durch das BundesteilhabeG
  • beim Mindestlohn, insb. aktuelle Entscheidungen des BAG
  • bei Bonuszahlungen und im AGG
  • Tarifliche Differenzierungsklauseln
  • Arbeitskampfrecht und Schadensersatz
weitere Ausgaben werden ermittelt

Begründet von Dr. h.c. Günter Schaub †, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht a.D.

Bearbeitet von Dr. Martina Ahrendt, Richterin am Bundesarbeitsgericht, Prof. Dr. Ulrich Koch, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht, Dr. Rüdiger Linck, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht, Dr. Jürgen Treber, Richter am Bundesarbeitsgericht, und Dr. Hinrich Vogelsang, Richter am Bundesarbeitsgericht.

Unter Mitarbeit von Tilman Anuschek, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht


Sofort lieferbar

129,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok