Humanizing Mathematics and its Philosophy

Essays Celebrating the 90th Birthday of Reuben Hersh
 
 
Birkhäuser (Verlag)
  • erschienen am 7. November 2017
  • |
  • X, 363 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-61231-7 (ISBN)
 
This Festschrift contains numerous colorful and eclectic essays from well-known mathematicians, philosophers, logicians, and linguists celebrating the 90th birthday of Reuben Hersh. The essays offer, in part, attempts to answer the following questions set forth by Reuben himself as a focus for this volume:
  • Can practicing mathematicians, as such, contribute anything to the philosophy of math? Can or should philosophers of math, as such, say anything to practicing mathematicians?

  • Twenty or fifty years from now, what will be similar, and what will, or could, or should be altogether different: About the philosophy of math? About math education? About math research institutions? About data processing and scientific computing?

The essays also offer glimpses into Reuben's fertile mind and his lasting influence on the mathematical community, as well as revealing the diverse roots, obstacles and philosophical dispositions that characterize the working lives of mathematicians.
With contributions from a veritable "who's who" list of 20th century luminaries from mathematics and philosophy, as well as from Reuben himself, this volume will appeal to a wide variety of readers from curious undergraduates to prominent mathematicians.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 12
  • |
  • 8 farbige Abbildungen, 12 s/w Abbildungen
  • |
  • 12 schwarz-weiße und 8 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 4,75 MB
978-3-319-61231-7 (9783319612317)
331961231X (331961231X)
10.1007/978-3-319-61231-7
weitere Ausgaben werden ermittelt
Bharath Sriraman is a Professor of Mathematics at the University of Montana
An Interview with Reuben Hersh.- Nine decades: A photographic passage .- Pluralism as modeling and as Confusion.- "Now" has an infinitesimal positive duration.- Review of How Humans Learn to Think Mathematically: Exploring the three worlds of mathematics..- Can You Say What Mathematics Is?.- The Exact Sciences and Non-Euclidean Logic.- XENOMATH!.- Cognitive Networks: Brains, Internet and Civilizations.- Reuben Hersh on the Growth of Mathematical Knowledge: Kant, Geometry and Number Theory.- Do Mathematicians have responsibilities?.- School Mathematics and "Real" Mathematics.- What is Mathematics and What Should it Be?.- Humanism about Abstract Objects.- Can something just happen to be true?.- The "Artificial Mathematician" Objection: Exploring the (im)possibility of automating mathematical understanding.- Wittgenstein, Mathematics and the Temporality of Technique.- Gödel's Legacy.- Varieties of Maverick Philosophy of Mathematics.- Does reason evolve? (Does the reasoning in mathematics evolve?).- Mathematical Theories as Models.- Mathematics for makers and mathematics for users.- Case Study in Hersh's Philosophy: Bézout's Theorem.- A gift to teachers.- The Philosophy of Reuben Hersh: a non-technical assessment.- Friends and Former Comrades.- On the nature of mathematical entities.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok