Landscape Planning and Rural Development

Key Issues and Options Towards Integration
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 20. Mai 2014
  • |
  • XIII, 147 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-05759-0 (ISBN)
 

This book aims to contribute to the current debate on how to integrate rural development policies and landscape planning in rural areas. It highlights the key issues at stake and the possibilities for synergies between landscape planning and policies in light of European development policies, particularly the EU's Rural Development Policy and the Common Agricultural Policy (CAP). Case studies from different rural contexts and landscapes are provided, illustrating tools and options to make the advocated integration operational. Recommendations and guidance to policy making are proposed. The case studies presented cover 1) the use of visual assessment techniques to support landscape planning in rural areas; 2) participative applications of landscape assessment techniques in peri-urban areas; 3) multi-scale approaches to landscape management in Alpine areas and 4) the application of landscape economic evaluation to foster rural development strategies.

2014
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 9 farbige Abbildungen, 7 s/w Abbildungen
  • |
  • 7 schwarz-weiße und 9 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 3,58 MB
978-3-319-05759-0 (9783319057590)
10.1007/978-3-319-05759-0
weitere Ausgaben werden ermittelt
Introduction.- Reasons and options for integrating Rural Development Policies and Landscape Planning in the European Union: current issues and challenges.- In search for multi functionality: the contribution of Landscape Scenic Assessment.- A multi-scale approach to landscape planning in rural mountainside areas of Alps.- A participatory application of "Landscape Character Assessment" to peri-urban countryside: everyday people evaluating everyday landscapes.- The economic value of landscape: an application for a rural area in Northern Italy Marta Bottero.- Conclusions: lessons learnt and future challenges.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen