Theologie in Umbruchzeiten

Rostocker Theologen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
 
 
Evangelische Verlagsanstalt
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im November 2017
  • |
  • 352 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-374-05122-9 (ISBN)
 
Die politischen Umbrüche der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts beeinflussten auch die akademische Theologie in Deutschland. Die Veränderungen zeigten sich in Leben und Werk von vier Rostocker Theologie-Professoren. Ernst Sellin verband als erster deutscher Alttestamentler Lehre und Forschung mit archäologischen Ausgrabungen in Palästina. Paul Althaus wirkte als Lutherforscher und Systematischer Theologe so eindrucksvoll in Rostock, dass ihm das Bischofsamt in Mecklenburg angetragen wurde. Friedrich Brunstäd kam als Philosoph nach Rostock und wurde ein prägender Systematischer Theologe und Rektor der Universität. Über den Alttestamentler Gottfried Quell wird hier erstmals biographisch und mit unveröffentlichten Texten berichtet, sein Wirken in der NS-Zeit sowie beim Wiederaufbau der Theologischen Fakultät in der DDR-Diktatur gewürdigt.

Mit Beiträgen von Irmfried Garbe, Gert Haendler, Rudolf Mau und Hermann Michael Niemann.



[Theology in Times of Change. Rostock Theologians in the First Half of the
20th Century]
The political upheavals of the first half of the 20th century also influenced academic theology in Germany. The changes were reflected in the lives and works of four professors of theology from Rostock. Ernst Sellin was the first Old Testament scholar in Germany to combine teaching and research with archaeological excavations in Palestine. Paul Althaus, a Lutheran scholar and systematic theologian, was so impressively active in Rostock that the bishop's office was offered to him in Mecklenburg. Friedrich Brunstäd came as a philosopher to Rostock and became an influential systematic theologian and rector of the university. A biography of Gottfried Quell, teaching Old Testament, is given here for the first time, combined with unpublished texts. His work and position in the Nazi era and his efforts for the revival of Rostock´s Faculty of Theology in the communist GDR are acknowledged as well.
  • Deutsch
  • Leipzig
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 23 cm
  • |
  • Breite: 15.5 cm
  • 33,84 MB
978-3-374-05122-9 (9783374051229)
3374051227 (3374051227)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • "Cover"
  • "Titel"
  • "Impressum"
  • "Vorwort"
  • "Inhalt"
  • "Zur Situation der Evangelisch-theologischen Fakultät Rostocks in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts (Irmfried Garbe)"
  • "Ernst Sellin: Kraftvoll in seiner Zeit. Eine Skizze zu Leben und Werk eines mecklenburgischen Alttestamentlers und Pioniers der Biblischen Archäologie (Hermann Michael Niemann)"
  • "Biblische Archäologie an der Rostocker Theologischen Fakultät. Ein kurzer Ã?berblick (Hermann Michael Niemann/Gunnar Lehmann)"
  • "Paul Althaus â?? Professor in Rostock (1919â??1925) â?? und seine Nachwirkungen in Mecklenburg (Gert Haendler)"
  • "Erinnerungen an Friedrich Brunstäd. Zum 70. Todestag am 2. November 2014 (Gert Haendler)"
  • "Gottfried Quell (1896â??1976) â??Fragmente eines Lebenswerkes Biografie und Texte (Rudolf Mau)"

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok