Zwischen Pancasila und Fundamentalismus

Christliche Kunst in Indonesien
 
 
Evangelische Verlagsanstalt GmbH
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. März 2017
  • |
  • 288 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-374-04975-2 (ISBN)
 
Indonesien ist heute das größte muslimische Land der Erde, doch das hindu-buddhistische Erbe ist nicht nur durch die imposanten Tempelruinen von Prambanan und Borobudur, sondern auch in der gelebten Religion auf Bali noch stets präsent. Daneben haben sich die primalen Religionen verschiedener Ethnien im Inselreich erhalten. Volker Küster untersucht, wie christliche Künstler in Bali, Java und Papua diese Einflüsse aufnehmen. Nach der Unabhängigkeit 1949 sollten die fünf Prinzipien der Pancasila-Verfassung ein friedliches Zusammenleben in der kulturell-religiösen Vielfalt des Inselreiches regeln, der Glaube an einen Gott, war eines davon. Die Auswirkungen des wachsenden Fundamentalismus in der islamischen Welt aber auch im Hinduismus stören zunehmend den Frieden und lassen auch die Bildwelten nicht unberührt.
  • Deutsch
  • Leipzig
  • |
  • Deutschland
Evangelische Verlagsanstalt
  • 33,53 MB
978-3-374-04975-2 (9783374049752)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Kapitel I: Kunst und Religion in Indonesien
  • 1. Randnotizen zur Geschichte Indonesiens
  • 2. Religionsgeschichte Indonesiens im Überblick
  • 3. Skizzen zu einer Kunstgeschichte Indonesiens
  • 4. Christliche Kunst im Kontext des kulturell-religiösen Pluralismus Indonesiens
  • Kapitel II: Christliche Kunst im Kontext der Agama Hindu-Bali
  • 1. Das schöne Evangelium revisited - Nyoman Darsane
  • 2. Ein Evangeliar aus Ubud - Ketut Lasia
  • 3. Junge christliche Ku¨nstler
  • Kapitel III: Die christliche Kunstszene im Sultanat Yogyakarta
  • 1. Jesus mit der Sonnenbrille - Bagong Kussudiardja
  • 2. Zwischen Isa und Jesus Christus - Hendarto
  • 3. Die Bibel à la Borobudur - Hari Santosa
  • 4. Linie und Kreuz - A.B. Dwiantoro
  • 5. Maria Magdalena goes Yogya - Dopo Yeihan
  • 6. Harmonie und Diversität - Wisnu Sasongko
  • Kapitel IV: Christliche Papua-Kunst
  • 1. Anthropophagie und Abendmahl - Christliche Renaissance beiden Asmat
  • 2. "Unsere Kirche soll schöner werden" - Jayapura und Umgebung
  • Kapitel V: Gottes-Häuser in indonesischer Baukunst
  • 1. Candi bentar und Meru - Christliche Tempel auf Bali
  • 2. Candi und Pendopo - Synkretistische Wallfahrten auf Java
  • Kapitel VI: Ein Dialog in Bildern - Die interreligiöse Dimension
  • 1. Theorie einer Ästhetik interreligiöser Begegnung
  • 2. Christliche Kunst im Dialog mit der Agama Hindu-Bali
  • 3. Christliche Kunst im Dialog mit den religiösen Traditionen des Sultanates Yogyakarta
  • Epilog
  • Bildnachweis
  • Schwarz/Weiss-Abbildungen
  • Farbabbildungen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen