Scaffolding im Fremdsprachenunterricht

Unterrichtseinheiten Englisch für authentisches Lernen
 
 
Narr Francke Attempto (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Januar 2017
  • |
  • 252 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8233-9009-1 (ISBN)
 
Scaffolding fördert die Interaktion von Lerngruppen in besonderem Maße und unterstützt 'sichtbares' Lernen von Fremdsprachen. Die fünfzehn praxiswirksam ausgearbeiteten Unterrichtseinheiten schlagen auf der Grundlage von 'Lerngerüsten' eine Brücke zwischen dem aktuellen fremdsprachlichen Kenntnisstand und dem potentiellen Leistungsniveau der Lernenden (Zone of Proximal Development). Sie decken die Niveaus A1 bis B2+ des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen ab und sind sowohl für Schülerinnen und Schüler an Mittelstufenschulen als auch an Gymnasien geeignet. Ihre Themen umfassen Ausblicke vom Lehrwerk auf die reale Welt über Sachtexte und bilinguale Themen hin zu literarischen Texten und (außerschulischen) Lernorten. Die mehrfach erprobten Unterrichtseinheiten ermöglichen authentisches Lernen und sind eingebettet in umfassende Lernaufgaben. Scaffolding wird als dynamische Lehr- und Lernstrategie eingeführt und in einem abschliessenden Glossary methodisch begründet.

Bernd P. Klewitz studied in Marburg and trained as a grammar school teacher in Steinatal. He gained his PhD in Oral History and was a lecturer in Sheffield Polytechnic. After working in the German school system as Studienrat and teacher trainer, he was appointed language advisor to the Victorian Ministry of Education and later employed by the Goethe Institute Chicago. Returning to Marburg he continued teaching in a comprehensive school and worked for the Hessian Ministry of Education in different capacities. Presently he is a senior teacher (Oberstudienrat) at Alfred-Wegener-Schule (Kirchhain) and advises school administrations in task-based teaching. He has written various school books and presently specialises in research on language skills like mediation and intercultural activities. He published a teaching unit on 'Green Grass, Running Water' (Thomas King) at Stark Verlag. Dr. Bernd Klewitz, Oberstudienrat i.R. und Berater für Schulentwicklung, lehrt Fremdsprachendidaktik an den Universitäten von Jena und Göttingen mit den Schwerpunkten Scaffolding und CLIL.
  • Deutsch
  • Tübingen
  • |
  • Deutschland
  • 4,71 MB
978-3-8233-9009-1 (9783823390091)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Bernd P. Klewitz studied in Marburg and trained as a grammar school teacher in Steinatal. He gained his PhD in Oral History and was a lecturer in Sheffield Polytechnic. After working in the German school system as Studienrat and teacher trainer, he was appointed language advisor to the Victorian Ministry of Education and later employed by the Goethe Institute Chicago. Returning to Marburg he continued teaching in a comprehensive school and worked for the Hessian Ministry of Education in different capacities. Presently he is a senior teacher (Oberstudienrat) at Alfred-Wegener-Schule (Kirchhain) and advises school administrations in task-based teaching. He has written various school books and presently specialises in research on language skills like mediation and intercultural activities. He published a teaching unit on "Green Grass, Running Water" (Thomas King) at Stark Verlag.

Dr. Bernd Klewitz, Oberstudienrat i.R. und Berater für Schulentwicklung, lehrt Fremdsprachendidaktik an den Universitäten von Jena und Göttingen mit den Schwerpunkten Scaffolding und CLIL.
1 - Inhalt [Seite 7]
2 - Einführung narr praxisbücher - Fremdsprachenunterricht konkret [Seite 9]
3 - Einleitung Scaffolding als Lehr- und Lernstrategie [Seite 17]
4 - Unit 1: Animals and Nature [Seite 29]
5 - Unit 2: Endangered Habitats and Canadian Parks [Seite 41]
6 - Unit 3: Is Nessie Alive? [Seite 55]
7 - Unit 4: Behind a Name (Heroes) [Seite 69]
8 - Unit 5: Measuring your Media [Seite 81]
9 - Unit 6: Explorers and Aborigines [Seite 93]
10 - Unit 7: Landmarks in Games [Seite 109]
11 - Unit 8: English Traditions [Seite 121]
12 - Unit 9: Caledonia - Where it is and what it is [Seite 139]
13 - Unit 10: Indian Stereotypes [Seite 153]
14 - Unit 11: Asterix & Co [Seite 171]
15 - Unit 12: Country Profiles [Seite 181]
16 - Unit 13: The Athens of the North [Seite 193]
17 - Unit 14: Gorge Walking [Seite 209]
18 - Unit 15: Media's Influence: Opinions, Activism, & Outcomes [Seite 223]
19 - Glossary [Seite 237]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

19,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen