Unternehmenskommunikation auf dem Prüfstand

Aktuelle empirische Ergebnisse zum Reputation Marketing
 
 
Deutscher Universitätsverlag
  • erschienen am 27. Februar 2015
  • |
  • XIV, 308 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-322-81209-4 (ISBN)
 
Die empirischen Untersuchungen liefern Ergebnisse aus der Praxis, die belastbare Aussagen über die Messbarkeit von Effekten der Kommunikation zulassen. Neben etablierten Praktikern und Wissenschaftlern kommt auch der PR- Nachwuchs zu Wort mit Beiträgen, die u.a. im Rahmen des Förderprogramms "Initiative 100" der Kommunikationsagentur komm.passion ausgewählt wurden.
2005
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
  • 17 s/w Abbildungen, 18 s/w Tabellen
  • |
  • 17 schwarz-weiße Abbildungen, 18 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
  • 46,25 MB
978-3-322-81209-4 (9783322812094)
10.1007/978-3-322-81209-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Joachim Klewes lehrt Kommunikationsmanagement an der Freien Universität Berlin und ist Geschäftsführer der Kommunikationsagentur komm.passion (Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, München).
1. Aktuelle Umfragen zur externen Kommunikation.- Unternehmenskommunikation in der Wertschöpfungskette - Aktuelle Herausforderungen aus der Sicht der DAX-Unternehmen.- Corporate Governance deutscher Unternehmen und deren kommunikative Begleitung.- 2. Interne Kommunikation und die Inszenierung der Unternehmensmarke.- Interne Kommunikation im Mittelstand.- . sieh, das Gute liegt so nah: Interne Kommunikation als Markenwerttreiber.- Corporate Branding als Herausforderung an die interne Kommunikation.- 3. Instrumente der Unternehmenskommunikation.- Interdependenz oder Interferenz? Zur Interaktion von Journalisten und Öffentlichkeitsarbeitern.- Kundenzeitschriften heute: Zwischen PR und Journalismus?.- Zwischen Effizienz und Egoismen - Zum Einsatz von IT-Lösungen im Rahmen der PR und Unternehmenskommunikation.- 4. Die Evaluation der Unternehmenskommunikation.- Moderne Ansätze der PR-Evaluation - Potenziale der Balanced Scorecard.- Übersicht.- Der PR-Markt in Deutschland.- Die Autoren.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

71,93 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen