Die Vielfalt von Nachhaltigkeit und das Phänomen der Diskrepanz

Eine vergleichende Analyse von Werten und Praktiken im Rahmen der Grounded Theory
 
 
Tectum Wissenschaftsverlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Juli 2021
  • |
  • 126 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8288-7731-3 (ISBN)
 
Das Buch stellt die typenhaft bestimmbare Vielfalt nachhaltiger Lebensweisen sowie die Problematik der Diskrepanz von Nachhaltigkeitswerten und realisierten Praktiken vor. Methodologisch basiert die ethnografische Forschung dabei auf der Grounded Theory nach Anselm Strauss. Als theoretischer Rahmen dienen anthropozentrische und physiozentrische Ansätze aus der Umweltethik, Max Webers protestantische Ethik und Pierre Bourdieus Habitus-Konzept.
Neben der empirisch fundierten Typologie nachhaltiger Lebensweisen kann insbesondere das Aufzeigen der Diskrepanzen zwischen Werten und realisierten Praktiken, welche über alle Typen hinweg bestehen, als zentrales Ergebnis angeführt werden.
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Abstract
  • Abbildungsverzeichnis
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort von Dr. Thorsten Berndt
  • 1. Einleitung
  • 2. Stand der Forschung und Kontextualisierung
  • 3. Theoretische Grundlagen
  • 3.1 Der Nachhaltigkeitsbegriff
  • 3.2 Umweltethische Orientierungen
  • 3.3 Die protestantische Ethik nach Max Weber
  • 3.3.1 Die Entstehung der protestantischen Ethik
  • 3.3.2 Religiöse Grundlagen des asketischen Protestantismus
  • 3.3.3 Einfluss der religiösen Ethik auf das Erwerbsleben
  • 3.4 Das Habitus-Konzept nach Pierre Bourdieu
  • 3.4.1 Bourdieus Entwicklung des Habitus-Konzepts
  • 3.4.2 Das generative Prinzip und die zentralen Prinzipien sozialer Ordnung
  • 3.4.3 Lernprozesse und Körperlichkeit
  • 4. Methodisches Vorgehen
  • 4.1 Die Forschungslogik der Grounded Theory
  • 4.2 Datenerhebung im Rahmen eines ethnografischen Feldzugangs
  • 4.3 Analyse der Daten nach der Grounded Theory
  • 4.4 Empirisch fundierte Typenbildung
  • 4.5 Übersicht über die erhobenen Daten
  • 5. Nachhaltigkeitsideologie
  • 5.1 Ideologie und Nachhaltigkeitsbereiche
  • 5.1.1 Kritik und nachhaltige Maßnahmen
  • 5.1.2 Prämissen der Nachhaltigkeitsideologie
  • 5.1.3 Nachhaltigkeit als neuer Geist des Kapitalismus?
  • 5.2 Aneignung und Hemmnisse der Nachhaltigkeitsideologie
  • 5.2.1 Prozesshaftigkeit
  • 5.2.2 Nachhaltiger Habitus? Zwischen Gewohnheiten und Weiterentwicklung
  • 6. Typen nachhaltiger Lebensweisen
  • 6.1 Die minimal Nachhaltigen
  • 6.2 Die bedingt Nachhaltigen
  • 6.3 Die bestrebt Nachhaltigen
  • 6.4 Die äußerst Nachhaltigen
  • 6.5 Typen, Umweltethiken, Habitus-Konzept und asketischer Puritanismus
  • 7. Diskrepanz zwischen Werten und Praktiken
  • 7.1 Gründe und Folgen nicht nachhaltiger Praktiken
  • 7.2 Diskrepanzen, Umweltethiken und das Habitus-Konzept
  • 8. Fazit
  • Literatur

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

32,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen