Abbildung von: Die Neuvermessung der Werte - Goldegg Verlag GmbH

Die Neuvermessung der Werte

Wie sich unsere Grundwerte in Unternehmen und Gesellschaft verändern werden
Sven Gábor Janszky(Herausgeber*in)
Goldegg Verlag GmbH
1. Auflage
Erschienen im November 2013
300 Seiten
E-Book
ePUB mit Adobe-DRM
978-3-902903-57-0 (ISBN)
9,99 €inkl. 7% MwSt.
Systemvoraussetzungen
für ePUB mit Adobe-DRM
E-Book Einzellizenz
Als Download verfügbar
Drohender Kontrollverlust führt zur Veränderung unserer Welt!

Beklagen Sie auch, dass in unserem Land die guten alten Werte verfallen? Dann teilen Sie eine Fehleinschätzung, die für Ihr Unternehmen und unser Land gefährlich ist!

Der drohende Kontrollverlust in vielen Bereichen des Lebens schürt bei uns die Sehnsucht nach jenen
guten alten Werten, die unsere Welt noch in den Angeln halten könnten. Doch den viel zitierten apokalyptischen Werteverfall bei der Jugend, der die aktuelle Wertedebatte prägt, gibt es nicht. Die Wahrheit ist: Die Namen der Werte bleiben, doch was wir darunter verstehen, verändert sich rapide.

Um die gleichen Werte zu erreichen, muss man heute anders handeln als früher!

In diesem Buch hat sich Deutschlands innovativster Trendforscher mit Top-Managern renommierter
Konzerne und erfolgreichen Entrepreneuren zusammen getan, um zu zeigen, was wirklich geschehen
wird: Führungskräfte, die die rasanten Veränderungen unserer Zeit nicht verstehen, verstehen künftig
ihre Mitarbeiter und Kunden nicht mehr. Der Zukunftsforscher und die Unternehmensführer übersetzen
die sechs wichtigsten Grundwerte unserer Gesellschaft in ein modernes Verständnis.

Dieses Buch ist eine Anleitung zum Werte-Überprüfen, zum Besser-Machen und zum Zukunft-Gestalten!
Reihe
Sprache
Deutsch
Zielgruppe
Für alle, die die Zukunft gestalten wollen.<BR>UnternehmerInnen, PolitikerInnen, JournalistInnen, Lehrbeauftragte, PhilosophInnen, ManagerInnen, LehrerInnen, StudentInnen, Eltern, Führungskräfte
ISBN-13
978-3-902903-57-0 (9783902903570)
Schlagworte
Schweitzer Klassifikation
Thema Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen
Warengruppensystematik 2.0
Sven Gábor Jánszky (40) ist Deutschlands innovativster Trend- und Zukunftsforscher. Als Direktor des renommierten 2b AHEAD ThinkTanks versammelt er seit zehn Jahren alljährlich CEOs und Innovationschefs der Wirtschaft. Unter seiner Leitung entwerfen sie Zukunfts-Szenarien und Strategieempfehlungen für die kommenden zehn Jahre. Seine Trendanalysen zu den Lebens-Arbeits- und Konsumwelten der kommenden zehn Jahre und seine Strategieempfehlungen zu Geschäftsmodellen prägen die Zukunftsdiskussionen verschiedener Branchen.

Der Zukunftsforscher lehrt an u.a. im internationalen Masterstudiengang "Leadership" an der
Karlshochschule International University sowie an der Universität Leipzig. Als Berater coacht Jánszky
Unternehmen in Prozessen des Trend- und Innovationsmanagements, führt Kreativprozesse zu
Produktentwicklung und Geschäftsmodellen der Zukunft. Er ist ein gefragter Interview-Experte in
den wichtigen Wirtschaftsmedien zum Thema Innovationen und Trends und Keynotespeaker auf
Strategietagungen und Kongressen. Außerdem ist Jánszky Kopf der "Rulebreaker-Agentur", der ersten
Spezialagentur für disruptive Innovationen.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet – also für „fließenden” Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an.
Mit Adobe-DRM wird hier ein „harter” Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie: Wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.