Die komplexe Republik

Staatsorganisation in Deutschland
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. November 2016
  • |
  • 170 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-026334-5 (ISBN)
 
Aus dem Grundgesetz geht hervor, dass Deutschland republikanisch, demokratisch, rechtsstaatlich, bundesstaatlich und sozialstaatlich organisiert sein muss. Doch welche dieser Prinzipien sind gleichgerichtet, welche sind einander entgegengesetzt, welche bedingen einander und welche balancieren sich wechselseitig aus? Ziel dieses Buches ist es, dem Leser kompakt zu vermitteln, wie die Staatsorganisation (polity) auf politische Entscheidungsprozesse und politischen Wettbewerb (politics) und schließlich auf die Inhalte der Politik (policies) Einfluss nimmt. Dabei ergibt sich das spannungsreiche Bild einer komplexen Republik, die eine Politik des "mittleren Wegs" begünstigt.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 1,21 MB
978-3-17-026334-5 (9783170263345)
317026334X (317026334X)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Professor Dr. Marcus Höreth hält den Lehrstuhl für Politikwissenschaft I an der Universität Kaiserslautern.
  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1 Einleitung: Die komplexe Republik
  • 2 Die Strukturprinzipien in der Einzelbetrachtung
  • 2.1 Das republikanische Prinzip
  • 2.2 Das Demokratieprinzip
  • 2.3 Das Rechtsstaatsprinzip
  • 2.4 Das Bundesstaatsprinzip
  • 2.5 Das Sozialstaatsprinzip
  • 3 Wechselwirkungen und Spannungsverhältnisse im Gesamtensemble: Die sechs Rahmenordnungen deutscher Politik
  • 3.1 Das "magische Viereck" der Republik
  • 3.2 Der demokratische Verfassungsstaat
  • 3.3 Die föderale Demokratie
  • 3.4 Der föderale Rechtsstaat
  • 3.5 Der soziale Bundesstaat
  • 3.6 Der soziale Rechtsstaat
  • 3.7 Die soziale Demokratie
  • 4 Fazit: Regieren in der komplexen Republik
  • 5 Literaturhinweise

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

25,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok