Resources and Applied Methods in International Relations

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 18. Oktober 2017
  • |
  • XXI, 187 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-61979-8 (ISBN)
 
This book constitutes an up-to-date methodology reference work for International Relations (IR) scholars and students. The study of IR calls for the use of multiple and various tools to try and describe international phenomena, analyze and understand them, compare them, interpret them, and try to offer theoretical approaches. In a nutshell, doing research in IR requires both tools and methods-from the use of archives to the translation of results through mapping, from conducting interviews to analyzing quantitative data, from constituting a corpus to the always touchy interpretation of images and discourses. This volume assembles twenty young researchers and professors in the field of IR and political science to discuss numerous rich and thoroughly explained case studies. Merging traditional political science approaches with methods borrowed from sociology and history, it offers a clear and instructive synthesis of the main resources and applied methods to study International Relations.
1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 6
  • |
  • 6 farbige Abbildungen, 14 s/w Abbildungen, 6 farbige Tabellen
  • |
  • 14 schwarz-weiße und 6 farbige Abbildungen, 6 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 5,40 MB
978-3-319-61979-8 (9783319619798)
3319619799 (3319619799)
10.1007/978-3-319-61979-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
Guillaume Devin is Professor of Political Science at CERI Sciences Po, Paris, France.
PrefaceGuillaume Devin
Part I: Preliminary Reflections Open For Discussion
1. Describing, Representing, InterpretingGuillaume Devin and Marie-Françoise Durand
2. Constructing Subjects and Comparison in International Relations StudiesThomas Lindemann
Part II: Discussing Some Resources and How to Deal With Them
3. Consulting Foreign Affairs Archives in France and AmericaUna Bergmane
4. Taking Images Seriously: How to Analyze Them?Corentin Cohen and Frédéric Ramel
5. Imagining and Representing the Spacial Aspect of Actors and SocietiesMarie-Françoise Durand and Benoît Martin
6. The UN Internet Portal: Institutional Multilateralism Caught in the WebMélanie Albaret and Delphine Placidi-Frot
Part III: Going Out in the Field
7. The Field StudyMarieke Louis, Lucile Maertens and Marie Saiget8. Interviews in International RelationsDelphine Allès, Auriane Guilbaud and Delphine Lagrange
Part IV: What Quantitative Methods Can Bring Us
9. Examples of Quantitative Data Processing in International RelationsSimon Hug
10. Multiple Correspondence Analysis in international RelationsMédéric Martin-Mazé
11. On Words and Discourse: From Quantitative to QualitativeAlice Baillat, Fabien Emprin and Frédéric Ramel
12. Classifying, Ordering, QuantifyingMilena Dieckhoff, Benoît Martin and Charles Tenenbaum

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok