Einführung in die Mechatronik

 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • 6. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. November 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • X, 515 Seiten
978-3-658-27774-1 (ISBN)
 
In den letzten Jahren hat die immer stärker werdende Durchdringung von Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik zur Bildung einer neuen Disziplin, der Mechatronik geführt. In diesem interdisziplinären Arbeitsgebiet der Ingenieurwissenschaften fließen selbstständige Fachgebiete wie Konstruktionstechnik, technische Dynamik, Modellbildung, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Antriebstechnik, Mikrorechnertechnik und Informatik zusammen. Nach einer Übersicht über die betroffenen Teilgebiete dieser Disziplinen wird die Verzahnung der Gebiete in typischen mechatronischen Produkten anhand von Beispielen dargestellt.
6., überarbeitete und erweiterte Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
388 schwarz-weiße und 109 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 238 mm
  • |
  • Breite: 170 mm
  • |
  • Dicke: 25 mm
  • 1081 gr
978-3-658-27774-1 (9783658277741)
10.1007/978-3-658-27775-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr.-Ing. Werner Roddeck lehrt am Fachbereich Mechatronik und Maschinenbau an der Hochschule Bochum.
Modellbildung technischer Systeme.- Dynamik mechanischer Systeme.- Schwingungen.- Sensoren.- Aktoren.- Automatisierungsstechnik.- Steuerungs- und Prozessrechentechnik.- Regelungstechnik.- Simulation.- Mechatronische Systeme.
Dieses Lehrbuch zeigt sehr ausführlich die Grundlagen dieses interdisziplinären Arbeitsgebietes der Ingenieurwissenschaften. Sehr gelungen ist die Darstellung der Verzahnung der Gebiete in typischen mechatronischen Produkten anhand von Praxisbeispielen. Die vorliegende Auflage wurde noch klarer strukturiert, den Erfordernissen des Studiums angepasst und die Prozessdatenverarbeitung erweitert.

Der Inhalt
Modellbildung technischer Systeme - Dynamik mechanischer Systeme - Schwingungen - Sensoren - Aktoren - Automatisierungsstechnik - Steuerungs- und Prozessrechentechnik - Regelungstechnik - Simulation - Mechatronische Systeme

Die Zielgruppen
Studierende der Ingenieurwissenschaften mit Mechatronik als Studienschwerpunkt an Hochschulen, Berufsakademien und Universitäten sowie Ingenieure in der Praxis.

Der Autor
Professor Dr.-Ing. Werner Roddeck lehrt am Fachbereich Mechatronik und Maschinenbau an der Hochschule Bochum.

Sofort lieferbar

44,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb