Grundlagen der Wirtschaftsinformatik

 
 
de Gruyter Oldenbourg (Verlag)
  • 7. Auflage
  • |
  • erschienen im Oktober 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XXII, 543 Seiten
978-3-486-71353-4 (ISBN)
 
Gegenstand des vorliegenden Buches ist eine systematische Darstellung methodischer Grundlagen der Wirtschaftsinformatik. Im Mittelpunkt stehen spezifische Kerninhalte der Wirtschaftsinformatik in Form von Konzepten, Modellen und Methoden, die für die Analyse und Gestaltung von Informationssystemen benötigt werden. Das Buch beantwortet folgende Fragen: Welche Konzepte liegen betrieblichen Informationssystemen zugrunde? Welche Modelle sind geeignet, um die Architektur und die Funktionsweise betrieblicher Informationssysteme verstehen und beschreiben zu können? Welche Methoden eignen sich zur Analyse und Gestaltung betrieblicher Informationssysteme? Eine Vielzahl anwendungsorientierter Beispiele unterstützt den Lernfortschritt.
7., aktualisierte Auflage
  • Deutsch
  • Berlin/München/Boston
  • |
  • Deutschland
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • US School Grade: From College Freshman to College Senior
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 243 mm
  • |
  • Breite: 177 mm
  • |
  • Dicke: 35 mm
  • 1090 gr
978-3-486-71353-4 (9783486713534)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Otto K. Ferstl, geb. 1946, Professor für Wirtschaftsinformatik, insb. Industrielle Anwendungssysteme an der Universität Bamberg. Bis 1973 Studium der Betriebswirtschaftslehre und Mathematik sowie 1979 Promotion an der Universität Regensburg. Ab 1980 überwiegend leitende Tätigkeiten in der industriellen Forschung und Entwicklung, u.a. bei IBM Research Division in San Jose, California. Ab 1990 Professor für Wirtschaftsinformatik an der Universität Koblenz, 1992 Wechsel an die Universität Bamberg.

Sofort lieferbar

29,80 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb