NZA Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht

Zweiwochenschrift für die betriebliche Praxis
 
C.H. Beck (Verlag)
 
  • Zeitschrift
  • |
  • 0943-7525 (ISSN)
Erscheint alle 2 Wochen (24 Ausgaben pro Jahr)
 

Auch im Beck-Online Modul Arbeitsrecht Plus enthalten.

Auch im Beck-Online Modul Arbeitsrecht Premium enthalten.

Auch im Beck-Online Modul Arbeitsrecht Optimum enthalten.

Auch im Beck-Online Modul NomosOnline Arbeitsrecht enthalten.

Die NZA liefert Ihnen die aktuellen, redaktionell aufbereiteten Original-Entscheidungen des BAG mit Orientierungssätzen und Leitsätzen. Ebenfalls enthalten sind alle weiteren bedeutsamen Entscheidungen, etwa von BVerfG und EuGH, sowie besonders brisante instanzgerichtliche Entscheidungen.

Das ganze Spektrum
Die NZA informiert Sie durch ihre übersichtlichen Rubriken zuverlässig über die aktuellen Entwicklungen aus dem gesamten Arbeitsrecht, vom Arbeits- und Tarifvertragsrecht über das Betriebsverfassungsrecht bis zum Verfahrensrecht:

  • NZA-aktuell – das Wichtigste aus der europäischen und nationalen Rechtsprechung, Ausblicke auf anstehende BAG-Entscheidungen, Berichte über neue Gesetzesentwürfe, Personalnachrichten u.v.m.
  • Aufsätze – setzen Sie bei allen wichtigen Themen gründlich und schnell ins Bild
  • Kommentare – Experten betrachten pointiert aktuelle Entscheidungen und Gesetzesvorhaben
  • Praxis der betrieblichen Altersversorgung – Betriebsrentenrecht verständlich und aktuell dargestellt
  • Blick ins Sozialrecht – die mit dem Blick ins Steuerrecht regelmäßig abwechselnde Berichterstattung
  • Rechtsprechung – alle im Arbeitsrecht relevanten Entscheidungen praxisgerecht ausgewählt und bearbeitet
  • Online-Aufsätze – die umfassende Information zu bedeutsamen Spezialthemen: im Heft die Kurzfassung, online auf der NZA-Homepage die Vollversion
37. Jahrgang 2020. Erscheint zweimal im Monat.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
6 Wochen vor Jahresende

In Zusammenarbeit mit der NJW herausgegeben von Prof. Dr. Jobst-Hubertus Bauer, Dr. Susanne Clemenz, Prof. Dr. Johannes-Peter Francken, Edith Gräfl, Prof. Dr. Matthias Jacobs, Dr. Thomas Klebe, Prof. Dr. Eckhard Kreßel, Prof. Dr. Mark Lembke, Maria Britta Loskamp, Prof. Dr. Stefan Lunk, Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Preis, Prof. Dr. Reinhard Richardi, Ingrid Schmidt, Prof. Dr. Klaus Schmidt, Prof. Dr. Jens M. Schubert und Prof. Dr. Achim Schunder


Lieferbar (Termin auf Anfrage)

16,00 €
inkl. 7% MwSt.
zzgl. 5,00 € Bezugskosten
Einzelpreis
Jahrespreis 2020
in den Warenkorb

319,00 €
inkl. 7% MwSt.
zzgl. 31,50 € Bezugskosten
Jahresabo
Jahresabopreis 2020
in den Warenkorb

319,00 €
inkl. 7% MwSt.
zzgl. 71,00 € Bezugskosten
Jahresabopreis Ausland
Jahresabopreis 2020
in den Warenkorb

289,00 €
inkl. 7% MwSt.
zzgl. 31,50 € Bezugskosten
Vorzugspreis
Jahrespreis für NJW-Bezieher
Jahresabopreis 2020
in den Warenkorb

159,00 €
inkl. 7% MwSt.
zzgl. 31,50 € Bezugskosten
Vorzugspreis
Jahrespreis für Studenten und Referendare
in den Warenkorb

0,00 €
inkl. 7% MwSt.
Kostenlos testen
Jetzt drei Monate kostenlos testen!
Inkl. Sonderausgabe "Arbeit 4.0"
in den Warenkorb