Die Coal Valley Saga - Staffel 1

 
 
SCM Hänssler (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. Januar 2017
 
  • Video
  • |
  • DVD Video
4010276403616 (EAN)
 
Die komplette erste Staffel der beliebten Coal-Valley-Saga, basierend auf der Kanada-Serie von Erfolgsautorin Janette Oke: Die inspirierenden Geschichten um die junge Lehrerin Elizabeth und den attraktiven Mountie Jack bieten spannende, humorvolle und romantische Unterhaltung. Dieser hochwertige Schuber mit sechs DVDs enthält alle Spielfilme der ersten Staffel: "Neue Zeiten", "Das Schweigen danach", "Der Tanz", "Zweite Chancen", "Versteckte Wahrheit" und "Entscheidungen". Genießen Sie romantische Stunden und große Gefühle!
  • Deutsch
  • Holzgerlingen
  • |
  • Deutschland
  • Neue Ausgabe
6 CDs, Sprachen: Deutsch/Englisch, keine Untertitel
  • Höhe: 193 mm
  • |
  • Breite: 136 mm
  • |
  • Dicke: 48 mm
  • 490 min
  • 508 gr
Die US-amerikanische Schauspielerin Erin Krakow begann ihre Karriere auf der Bühne, wo sie neben ihrem Studium an der renommierten Juilliard School in New York mehrere Rollen in angesehenen Schulproduktionen und Theaterstücken übernahm. Ihre erste Fernsehrolle war die der Tanya Gabriel in der langlebigen Serie "Army Wifes". Zwischen 2010 und 2012 war sie hier für eine wiederkehrende Rolle verpflichtet, 2013 konnte sie einen Gastauftritt in der Serie "Castle" für sich verbuchen. Seit 2014 spielt sie in "Die Coal Valley Saga" die weibliche Hauptrolle Elizabeth Thatcher und den Spagat zwischen Tragik und Komik meistert sie gekonnt. Michael Landon junior ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent. Er ist der Sohn des berühmten Schauspielers Michael Landon, der insbesondere für seine Auftritte in den Fernsehserien "Bonanza" (1959 - 1973) und "Unsere kleine Farm" (1974 - 1983) bekannt ist. Mit zwölf Jahren hatte Landon junior seinen ersten Fernsehauftritt an der Seite seines Vaters in der Serie "Unsere kleine Farm". Aber es zog ihn mehr hinter die Kamera. Nach diversen Jobs fungierte er 1991 erstmals als Regisseur und Produzent ("Michael Landon: Memories with Laughter and Love"). Auch als Drehbuchautor konnte er sich in der Folge etablieren, u. a. mit "Bonanza - Rückkehr auf die Ponderosa" (1993), wofür er sich auch wieder vor die Kamera begab. Zu seinen Werken als Regisseur, Produzent und Drehbuchautor gehören u. a. "Kannst du mir vergeben? - Das Schicksal der Katie Lapp" (2013), ein Teil der großen Janette Oke-Spielfilmreihe (2003 - 2006) und "Die Coal Valley Saga" (2014). Geboren und aufgewachsen in Sydney, verbrachte Daniel Lissing die meiste Zeit seiner bisherigen Karriere in seiner Heimat Australien. Unter anderem in "Die Chaosfamilie" (2008) und "Crownies" (2011) konnte er mehrere Gastauftritte verbuchen, bevor er mit der Rolle des James King in der Serie "Last Resort" (2012 - 2013) erstmals in den USA in einer Hauptrolle zu sehen war. Neben der Schauspielerei ist er auch als Sänger und Songwriter bekannt, vor allem in seiner Heimat Sydney, Australien. In der Serie "Die Coal Valley Saga" (seit 2014) spielt er die männliche Hauptrolle, Constable Jack Thornton. "Tante Becky" ist die wohl bekannteste Rolle, die Lori Loughlin bisher verkörpert hat. Als Frau von Jesse und somit Tante von D.J. (Candace Cameron Bure, "Normal ist anders"), Steph und Michelle stieg sie in der Serie "Full House" (1987 - 1995) von der Nebendarstellerin zur Hauptdarstellerin auf und blieb der beliebten Sitcom über sieben der acht Staffeln bis zu ihrem Ende treu. Für die Neuaflage "Fuller House", die im Februar 2016 startete, ist sie wieder mit dabei. Dabei begann ihre Schauspielkarriere bereits 1980 mit der Rolle der Jody Travis in "The Edge of the Night" (1980 - 1983). Für ihre eigene Fernsehserie "Summerland Beach" (2004 - 2005) erhielt sie 2006 den PRISM Award (Best Performance in a Drama Series Storyline). In "90210", dem zweiten Spin-Off der Serie "Beverly Hills, 90210", spielte sie von 2008 bis 2011 eine Hauptrolle. In der Serie "Die Coal Valley Saga" spielt sie seit 2014 die Witwe Abigail Stanton, beste Freundin und Vertraute der Hauptperson Elizabeth Thatcher. Loretta Walsh ist eine ausgebildete Schauspielerin aus Australien. Ihre bekannteste Rolle ist die der Florence Blakeley aus der "Coal Valley Saga". Weitere Rollen konnte sie unter anderem in den Serien "Life Unexpected" (2010) und "Psych" (2014) für sich verbuchen.

Sofort lieferbar

39,99 €
inkl. 19% MwSt.
in den Warenkorb