Gräzbeidel - Das saarländische Schimpfwortspiel

 
 
Anaconda Verlag
  • erschienen am 7. Juli 2020
 
  • Sonstiges
  • |
  • Nonbook
  • |
  • 40 Seiten
978-3-7306-0870-8 (ISBN)
 
Das Saarland ist klein, hört man oft, und doch irgendwie groß. Doch abseits der üblichen Hinweise auf die schöne Natur oder den Wert des Kulinarischen geht es in diesem Spiel um das Unflätige: Schimpfwörter, die man sich im kleinsten Bundesland klangvoll an den Kopf schleudert. Der »Eckekacker« macht auch in einem runden Zimmer noch ins Eck und weiß alles besser. Der »Babbelschniss« plaudert Geheimnisse aus. Der »Grätzbeidel« ist ein notorisch schlecht gelaunter Mensch. Wie beim bekannten Memo-Spiel werden immer zwei Spielkarten aufgedeckt, die ein gebräuchliches Schimpfwort samt Erläuterung ergeben.


  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 134 mm
  • |
  • Breite: 134 mm
  • |
  • Dicke: 27 mm
  • 270 gr
978-3-7306-0870-8 (9783730608708)

Sofort lieferbar

7,95 €
inkl. 19% MwSt.
in den Warenkorb