Celloschule

Cello spielen mit Spaß und Fantasie. Band 2. Violoncello. Lehrbuch mit Online-Audiodatei.
 
 
Schott Music (Verlag)
  • erschienen am 7. Oktober 2020
 
  • Sonstiges
  • |
  • Musikalien
  • |
  • 72 Seiten
978-3-7957-9995-3 (ISBN)
 
Der 2. Band der Celloschule von Gabriel Koeppen bietet wieder eine attraktive Mischung mit Musikstücken aus Klassik, Folk und Pop. Spieltechnisch wird der "weite Griff" nach unten und oben eingeführt, außerdem das Spiel in der halben Lage und in der 4. Lage. Sechzehntelnoten, punktierte Achtelnoten, Triolen und leichte Synkopen erweitern das rhythmische Spektrum. Das besondere Plus des Lehrgangs ist die Offenheit für alle Stilarten und die praxiserprobten, motivierenden Anleitungen zum eigenen Improvisieren. Alle Stücke sind als Audio-Download in Vollversion und Playback verfügbar. Das begleitende Spielbuch 2 (ED 20845) bietet zusätzliche Spielstücke für 1-3 Celli (z. T. mit Klavier), die genau auf den methodischen Fortgang der Schule abgestimmt sind.

Schwierigkeitsgrad: 1-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Herzlich willkommen - Der weite Griff nach unten - Die B-Dur-Tonleiter - Sechzehntelnoten - Jam-Track 1 - Der weite Griff nach oben - Die A-Dur-Tonleiter - Die D-Dur-Tonleiter - Saitenwechsel im Legato - Punktierte Achtelnoten - Der Vorschlag - Die enharmonische Verwechslung - Die Halbe Lage - Der 6/8-Takt - Wir spielen nach Gehör - Jam-Track 2 - Die 4. Lage - Triolen - Lagenwechsel - Jam-Track 3 - Synkopen - Stricharten und Varianten für Tonleitern und Dreiklänge - Notenpapier für eigene Notizen

Sofort lieferbar

22,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb