ETG-Fb. 157: VDE-Hochspannungstechnik

12.-14. November 2018 in Berlin
 
 
VDE Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 22. November 2018
 
  • Software
  • |
  • CD-ROM
  • |
  • 844 Seiten
978-3-8007-4807-5 (ISBN)
 
Die Integration erneuerbarer Energien in das bestehende Stromnetz ist eine gewaltige Herausforderung hinsichtlich der Gewährleistung einer stabilen und sicheren Energieversorgung. Die Hochspannungstechnik ist dabei eine Schlüsseltechnologie, um die Energiewende zum Erfolg werden zu lassen. Neben der konventionellen Drehstromübertragung gewinnt in Deutschland auch die Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) im Rahmen des Netzausbaus der Übertragungsnetze immer stärker an Bedeutung. Ziel dieser VDE-Fachtagung ist es, neue Erkenntnisse auf dem Gebiet der Hochspannungstechnik umfassend zu vermitteln und zu diskutieren. Dabei sollen die Auswirkungen auf die Bereiche Konstruktion, Herstellungsprozess, Betriebsverhalten, Alterung und Diagnose näher betrachtet werden. Neuen Werkstoffen und Prüfverfahren von Isoliersystemen und Produkten kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.
Die Fachtagung ist nach der erfolgreichen Premiere 2016 dieses Mal um eine umfangreiche Ausstellung erweitert worden, bei der Produkte und Dienstleistungen von Herstellern und Beratungsunternehmen präsentiert werden.
Zusammen mit dem Programmausschuss freue ich mich, Sie in Berlin zu dieser hochkarätig besetzten Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Wir sind überzeugt, dass die Fachtagung Hochspannungstechnik 2018 für die Teilnehmer zu einem unvergesslichen, hochspannenden und inspirierenden Erlebnis wird.
Neuerscheinung
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Hersteller und Anwender von Betriebsmitteln Entwickler von Prüf- und Messeinrichtungen Mitarbeiter von Forschungsinstituten und Hochschulen
  • 300,03 MB
  • 58 gr
978-3-8007-4807-5 (9783800748075)

Versand in 7-9 Tagen

313,00 €
inkl. 19% MwSt.
in den Warenkorb