beck-online. Zivilrecht Premium International

 
C.H. Beck (Verlag)
 
  • Online / Datenbanken
 

Das Online-Angebot für die umfassendere Recherche im internationalen Bereich. Zusätzlich zu den Inhalten von Zivilrecht PREMIUM finden Sie hier weitere renommierte Werke wie etwa: Geimer/Schütze, Internationaler Rechtsverkehr in Zivil- und Handelssachen; Ferrari u.a., Internationales Vertragsrecht sowie die beiden führenden Zeitschriften EuZW, ZEuP und die euvr zum europäischen Unternehmens- und Verbraucherrecht.

  • Deutsch
  • Deutschland
weitere Ausgaben werden ermittelt

Folgende Inhalte sind im PREMIUM International-Modul zusätzlich enthalten:

Kommentare und Handbücher
• Ferrari/Kieninger/Mankowski/Otte/Saenger/Schulze/Staudinger, Internationales Vertragsrecht
Alle wichtigen Rechtsquellen des Internationalen Vertragsrechts sind hier kommentiert: Rom I-VO, CISG, CMR, FactÜ. Die Darstellung berücksichtigt dabei stets die Bezüge zum deutschen Zivil- und Handelsrecht sowie zu anderen wichtigen Rechtsordnungen.

• Geimer/Schütze, Internationaler Rechtsverkehr in Zivil- und Handelssachen
Das große Standard-Handbuch mit Texten, Kommentierungen und Länderberichten zum Internationalen Rechtsverkehr. Besonders relevante Texte sind im Wortlaut enthalten, z.T. mehrsprachig. Mit kompletten Einführungen und praktischen ABC-Übersichten.

• Piltz, Internationales Kaufrecht
Anwenderorientiert und losgelöst von der Artikelfolge stellt das Handbuch Strukturen und Inhalte des CISG dar, zeigt Gestaltungsoptionen auf und beleuchtet die Rechtsprechung.

• Kröll/Mistelis/Perales Viscasillas, UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods
Das Werk erläutert die CISG artikelweise in englischer Sprache. Spezialthemen wie z.B. E-Commerce oder INCOTERMS sind beim einschlägigen Artikel mitbehandelt.

• Geimer/Schütze, Europäisches Zivilverfahrensrecht
Der Kommentar behandelt alle maßgeblichen Vorschriften: EuGVVO, EuEheVO, EuZustellungsVO, EuInsVO, EuVTVO, LugÜ sowie das Kompetenz- und Anerkennungsrecht.

Zeitschriften mit Archiv
• EuZW - Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht, ab 1998
Die EuZW berichtet über die Rechtsprechung der Gemeinschaftsgerichte und über Entscheidungen der nationalen Gerichte mit europäischem Bezug, etwa von BGH und BFH.

• ZEuP - Zeitschrift für Europäisches Privatrecht, ab 1993
Die ZEuP informiert zuverlässig über die Entwicklung des europäischen Rechts; sie bildet die Hauptplattform für die Diskussion um das kommende Europäische Vertragsrecht.

• euvr – Zeitschrift für Europäisches Unternehmensund Verbraucherrecht, ab 2012 Der Fokus liegt auf europäischem und internationalem Verbraucherrecht, das sowohl aus Sicht des Unternehmens als auch aus Sicht des Verbrauchers beleuchtet wird. Die Aufsätze in der Zeitschrift unterliegen einem peer-review-Verfahren und können in deutscher und englischer Sprache erscheinen. Herausgegeben wird die Zeitschrift von der Gesellschaft für Europäisches Verbraucherrecht/Association of European Consumer Law (Geuvr).

 


Sofort lieferbar

0,00 €
inkl. 20% MwSt.
Kostenlos testen
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen!
in den Warenkorb

293,93 €
inkl. 19% MwSt.
Einzelpreis
Monatspreis für 3 Nutzer (Nettopreis 247,00 EUR zzgl. MwSt., 6-Monats-Abo: Nettopreis pro Halbjah...[mehr]
in den Warenkorb

274,89 €
inkl. 19% MwSt.
Sonderpreis
Vorzugs-Monatspreis nur für Bezieher des MüKo BGB (Print). (Nettopreis 231,00 EUR zzgl. MwSt., 6-...[mehr]
in den Warenkorb

264,54 €
inkl. 19% MwSt.
Vorzugspreis für Abonnenten
Kombipreis für Bezieher von Handels- und Gesellschaftsrecht PLUS / PREMIUM / OPTIMUM: Kombi-Monat...[mehr]
in den Warenkorb

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok