Fleischhygienerecht online

Sammlung deutscher und internationaler Vorschriften mit Hinweisen
 
 
Rehm (Verlag)
 
  • Online / Datenbanken
978-3-8073-2548-4 (ISBN)
 

Haben Sie Fragen zu Datenbanken? Unsere Experten helfen Ihnen gerne.

In unserer Übersicht finden Sie weitere Datenbanken zu allen Rechtsgebieten.

Jetzt besonders wissenswert

Fleisch als sensibles Lebensmittel sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Nach Bewältigung der BSE-Krise ist in den letzten Jahren die Problematik der Massentierhaltung zunehmend ins Zentrum gerückt - mit Auswüchsen wie übermäßigem Einsatz von Antibiotika oder nicht artgerechter Tierhaltung. Hygienevorschriften zur Sicherung des Verbraucherschutzes werden immer detaillierter in der Gesetzgebung verankert. Die Regelungsdichte nimmt in diesem Fachgebiet also
weiter zu. Parallel steigt die Sensibilität aller Beteiligten, was die korrekte Anwendung der rechtlichen Vorgaben betrifft.

Beste Lösungen für Ihre Arbeitsbereiche
Die Online-Anwendung enthält alle für die tägliche Arbeit wesentlichen Texte des EU- sowie des nationalen Hygienerechts, zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Praktiker - vom Schlachthofbetreiber bis zum amtlichen Tierarzt. Darüber hinaus sind auch alle relevanten themenverwandten Vorschriften berücksichtigt, von der Tierschutz-Schlachtverordnung bis hin zum Verbraucherinformationsgesetz. Ein wesentlicher Vorteil der Online-Variante: Sie ist ständig aktuell, schnell recherchierbar und auch unterwegs jederzeit greifbar.

Zum Inhalt gehören:

  • alle für die Praxis wesentlichen Rechtstexte
  • Hygieneregelungen von der Primärproduktion bis zur Abgabe von Fleisch und Fleischerzeugnissen an den Endverbraucher
  • offizielle Leitfäden für die Umsetzung der EG-Hygieneverordnungen einschließlich der Auslegehilfen zur Anwendung des HACCP-Konzepts
  • der maßgebliche Tarifvertrag (TV-Fleischuntersuchung)
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Amtstierärzte, Fleischkontrolleure, Untersuchungsanstalten, Unternehmen und Verbände der Fleischwirtschaft und des Einzelhandels, im Bereich der Fleischhygiene tätige Rechtsanwender
978-3-8073-2548-4 (9783807325484)
6 Wochen zum Bezugszeitraumende
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Hartwig Kobelt, tätig im Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft in Bonn

Freischaltung in 1-2 Tagen

0,00 €
inkl. 7% MwSt.
Kostenlos testen
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen!
In den Warenkorb

151,99 €
inkl. 7% MwSt.
Elektronische Ausgabe
Vierteljahrespreis
Mindestlaufzeit 1 Jahr
Jahrespreis: 607,96 €
Lizenz für 1 Nutzer
In den Warenkorb