Recht der Gesundheitsfachberufe, Heilpraktiker und sonstigen Berufe im Gesundheitswesen

Normsammlung mit Erläuterungen
 
 
medhochzwei Verlag
  • 99. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. August 2021
 
  • Online / Datenbanken
978-3-86216-142-3 (ISBN)
 
Das Werk stellt die bundes- und landesrechtlichen Vorschriften sowie die einschlägigen unionalen Rechtstexte für Gesundheitsfachberufe sowie Heilpraktiker und Heilpraktikerinnen thematisch geordnet zusammen. In der Normsammlung finden sich auch die gesundheitsberuferechtlich einschlägigen Vorschriften nach dem BBiG, die Vorschriften für die Gesundheitshandwerksberufe sowie zu den Helfer- und Assistenzberufen. Weiter enthält das Werk die für diese Berufsgruppen relevanten Nebengesetze. Die für die Heilberufe einschlägigen Gesetze und Verordnungen werden kommentierend erläutert.

Der neue Ordner 3 enthält die ab 1. Januar 2020 geltende Rechtslage für die Pflegeberufe, die mit dem Gesetz über die Pflegeberufe (PflBG) und den dazugehörigen Verordnungen sowie den Vorschriften der Länder erheblich verändert worden ist. Die Vorschriften zum Pflegeberuferecht des Bundes werden ausführlich kommentiert.

Herausgegeben wird das Werk von Prof. Dr. iur. Gerhard Igl, Universitätsprofessor a. D.

Zielgruppe des Werkes sind u.a. Führungskräfte und zentrale Abteilungen wie Rechts- und Personalabteilungen, Verwaltungen und Pflegedienstleitungen an Krankenhäusern und Einrichtungen der Pflege, Leitungs- und Lehrpersonen der verschiedenen Ausbildungseinrichtungen auf dem Gebiet der Gesundheitsfachberufe, Gesundheitsbehörden, Träger von sozialen und medizinischen Diensten und Einrichtungen und deren Verbände, Berufsverbände der verschiedenen Berufsgruppen sowie Sozialversicherungsträger.
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Ausbildungsstätten für die Fachberufe des Gesundheitswesens, Krankenhausverwaltungen, Pflegedienstleitungen, Kreisverwaltungsbehörden, die einschlägigen Berufsverbände, Kammern der Heilberufe, Deutsche Krankenhausgesellschaft, Landeskrankenhausgesellschaften, Arbeitsämter, Gesundheitsministerien, Gesundheitsämter, Regierungspräsidien, Sozialstationen, Krankenkassen.
  • 0,00 MB
978-3-86216-142-3 (9783862161423)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Univ.-Prof. Dr. Gerhard Igl, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Sozialrecht, geschäftsführender Vorstand des Instituts für Sozialrecht und Sozialpolitik in Europa der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Freischaltung/Versand in 5-7 Tagen

139,99 €
inkl. 7% MwSt.
Einzelpreis
In den Warenkorb