Wiener Kommentar zum UGB 4. Auflage

Band I in 3 Bänden: §§ 1 - 188, 343 - 460 UGB - inkl. 77. Lfg
 
 
Manz (Verlag)
  • 4. Auflage
  • |
  • erschienen am 28. Mai 2020
 
  • Loseblatt
  • |
  • 2396 Seiten
978-3-214-15808-8 (ISBN)
 

Der große Kommentar zum UGB beleuchtet das Unternehmensrecht umfassend: Experten aus Wissenschaft und Praxis kommentieren in Band I die §§ 1-188, 343-460 UGB sowie die wichtigsten Nebengesetze (FBG, UN-Kaufrecht, ECG, LFG, EisbBFG).

Vollständig überarbeitet und aktualisiert wurden:

  • § 7: Führung des Firmenbuchs
  • Anhang zu § 7: Firmenbuchgesetz
  • §§ 123-130: OG - Rechtsverhältnis der Gesellschaft zu Dritten
  • §§ 162, 163: KG - Anmeldung zum Firmenbuch
  • §§ 167-169: KG - Berechnung von Gewinn und Verlust, Gewinnausschüttung
  • Vor §§ 373-381, Anhang UN-Kaufrecht
  • §§ 373-381: Warenkauf


Im Abonnement zur Fortsetzung vorgemerkt.

  • Deutsch
  • Wien
  • |
  • Österreich
  • 4477 gr
978-3-214-15808-8 (9783214158088)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Die Herausgeber:

Univ.-Prof. i.R. Dr. Manfred Straube war Vorstand des Instituts für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht der Universität Wien.

Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, LL.M., ist Vizerektor der Donau-Universität Krems und Leiter des Departments für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen.

Dr. Roman Alexander Rauter ist in einer Wiener Anwaltskanzlei tätig.


Versand in 10-15 Tagen

368,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb