Verkehrsrecht: ausgewählte Probleme -in 2 Terminen

Referent: Richter Dr. Hans Christian Lohmann

Ort ortsunabhängig / online
Beginn: 27.05.2020 14:00
Ende: 28.05.2020 16:00
Art der Veranstaltung: Webinar

Das Seminar befasst sich mit ausgewählten Problemen des Verkehrszivilrechts:

Ausgewählte Fragen zur fiktiven Schadensabrechnung unter besonderer Berücksichtigung der jüngeren BGH-Rechtsprechung

Aktuelles zur Erstattungsfähigkeit von Kosten für die Erstellung eines Schadensgutachtens

Der Anscheinsbeweis im Verkehrsrecht - Grundlagen, Grenzen und Folgen

Überblick über aktuelle höchstrichterliche und obergerichtliche Rechtsprechung zum Verkehrs- zivilrecht

Das Webinar besteht aus 2 Einzelterminen:

27.05.2020 - 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
28.05.2020 - 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wir freuen uns, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Teilnahme
Teilnahmegebühr: 220€ | für HAV-Mitglieder 110€
Weitere Informationen und Anmeldung unter:
HAV-Veranstaltung

Diese Veranstaltung gilt als Weiterbildungsmaßnahme nach §15 FAO.
In Kooperation mit dem:


zurück