Stiftungen in der Corona-Pandemie

Referent: Julia Runte | Oliver Stegmann

Ort online / ortsunabhängig
Beginn: 02.07.2020 11:00
Ende: 02.07.2020 12:30
Art der Veranstaltung: Webinar

Stiftungen in der Corona-Pandemie
Rechtssicher kommunizieren, gemeinnützigkeitskonform handeln

Die aktuellen Entwicklungen durch COVID-19 stellen auch Stiftungen in allen Bereichen ihrer Tätigkeit vor neue Herausforderungen.

Dr. Julia Runte und Dr. Oliver Stegmann, beide ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU, möchten mit diesem Webinar Erfahrungen aus ihrer Beratungspraxis teilen und so Stiftungen und ihren Beratern die Möglichkeit eröffnen, bestehende Handlungsspielräume auch in diesen bewegten Zeiten zu nutzen und sowohl im Bereich des Medienrechts als auch im klassischen Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsrecht jetzt die Weichen richtig zu stellen für eine erfolgreiche Zeit nach "Corona".

Dr. Julia Runte, LL.M | Partnerin Esche Schümann Commichau, Hamburg

Rechtsanwältin, Steuerberaterin, Maître en droit

Dr. Oliver Stegmann | Partner Esche Schümann Commichau, Hamburg

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Mediator (DAA)

Teilnahme
Teilnahmegebühr € 20,- | Für Mitglieder des Rechtsanwalts- und Notarvereins Hannover ist der Eintritt kostenlos. Der Teilnahmebetrag ist geschuldet, wenn nach erfolgter Anmeldung eine Absage nicht eine Woche vor dem Veranstaltungstermin erfolgt.
Sie können sich hier anmelden. Sie erhalten per E-Mail sofort eine Bestätigung Ihrer Anmeldung, sowie die benötigten Zugangsdaten.

Diese Veranstaltung gilt als Weiterbildungsmaßnahme nach §15 FAO.

In Kooperation mit dem Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover.


zurück