MAV-Mittagsrunde: Steuerfallen im Erbrecht

Bernhard Schmid

18. Oktober 2023  |  12:30 bis 14:00 Uhr  |  München

Einstieg in die Schnittstelle Erb- und Steuerrecht

Im lukrativen wie umkämpften Tätigkeitsmarkt des Erbrechts wünscht die Mandantschaft – wohl zu Recht – neben der rechtlichen Dienstleistung mindestens auch Hinweise auf entsprechende steuerliche Berührungspunkte.

Der Fachvortrag „Steuerfallen im Erbrecht“ richtet sich an Rechtsanwälte/-innen, Notare/ -innen und Steuerberater/ -innen und beschränkt sich auf das praxisrelevante Privatvermögen. Er bietet einen Rundumschlag und Einstieg in die Schnittstelle Erb- und Steuerrecht, um vorhandene Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen und steuerliche Folgen erbrechtlicher Überlegungen identifizierbar zu machen. Im Rahmen des Vortrags werden typische Fallkonstellationen dargestellt, die sich in der erbrechtlichen Beratung stellen und entsprechende belastbare Informationen geboten. Abgehandelt werden u.a. Fragestellungen zur lebzeitigen Immobilienübertragung, zur Testamentsgestaltung und zum Güterrecht und zum Pflichtteil.

Bernhard Schmid

Rechtsanwalt und Steuerberater Bernhard Schmid ist in seiner Münchner Kanzlei im Bereich der Vermögens- und Unternehmensnachfolge tätig und Autor verschiedener Veröffentlichungen in diesem Bereich.

Wir freuen uns auf Sie!

Wann   Mittwoch, 18. Oktober 2023 I 12:30 bis 14:00 Uhr

Ort   Fachbuchhandlung am Lenbachplatz 1 (Präsenzveranstaltung)

Teilnahmegebühr  —  39,00 € inkl. MwSt, für Mitglieder des Münchener AnwaltVereins e.V. ist die Teilnahme kostenlos.

Anmeldung  —  Bitte melden Sie sich  hier an.