Steuerbefreiung des Familienheims

Referent/in: Prof. Dr. Matthias Loose

Ort Online / ortsunabhängig
Beginn: 15.02.2022 13:00
Ende: 15.02.2022 14:30
Art der Veranstaltung Webinar

Steuerbefreiung des Familienheims bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer

Die deutsche Nachkriegsgeneration erlebt derzeit ihren wohlverdienten Lebensabend. Infolge dessen gehen immer größere Vermögenswerte auf Kinder oder Enkel über, sei es im Wege der Schenkung, sei es durch Erbschaft.

Der Trend wird sich in den nächsten Jahren weiter fortsetzen. In fast jedem Fall gehört zum Vermögen auch eine selbstgenutzte Immobilie, das sog. Familienheim. Der Gesetzgeber wollte sicherstellen, dass das Familienheim als Kernvermögen der Familie von der Erbschaft- oder Schenkungsteuer verschont bleibt. Die Steuerbefreiung des Familienheims ist jedoch an besondere Voraussetzungen gebunden, die in den letzten Jahren durch die Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs näher konkretisiert wurden.

Der Vortrag erläutert die aktuelle Rechtsprechung zur Steuerbefreiung des Familienheims und ihre Umsetzung in der Praxis. Er richtet sich zugleich an Rechtsanwälte, Steuerberater und interessierte Laien.

Der Referent:
Prof. Dr. Matthias Loose ist Richter am Bundesfinanzhof und Honorarprofessor an der Ruhr-Universität Bochum.
Er ist Mitglied des II. Senats des Bundesfinanzhofs, der sich u.a. mit Fragen der Erbschaft- und Schenkungsteuer sowie mit der Grunderwerbsteuer befasst. Vor seiner Berufung zum Bundesrichter war Prof. Dr. Loose Richter am Finanzgericht Düsseldorf und beim Land- und Amtsgericht in Arnsberg.
Er ist Autor, Mitherausgeber und Herausgeber zahlreicher Publikationen zum Erbschaft- und Schenkungssteuerrecht und zur Grunderwerbsteuer.

Teilnahme
Teilnahmegebühr: € 30,-
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung sowie die Rechnung per Post.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen. Die Veranstaltung findet per GoToWebinar statt. Die entsprechenden Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Dieses Live-Online-Seminar wird veranstaltet von Schweitzer Fachinformationen München.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns per E-Mail an
muenchen-Webinar@Schweitzer-online.de .

Buchtipp zur Veranstaltung


zurück