Schweitzer für Kommunen richtet sich mit speziellen Dienstleistungen an die individuellen Bedürfnisse von Stadt-, Gemeinde- und Kreisverwaltungen, beziehungsweise Landratsämtern. Der Wandel hin zu digitalen Medien und Einkaufs­prozessen und die zunehmende Ressourcen­knappheit bedeuten für viele Verwaltungen stetige Heraus­forderungen. Schweitzer Fach­informationen für Kommunen bietet Ihnen vielschichtige Lösungen um Ressourcen einzusparen und begleitet Sie aktiv im Wandel vom Gedruckten zum Digitalen. Dabei sind wir mit unseren Standorten und Mitarbeitern immer in Ihrer Nähe. Schweitzer für Kommunen ist also in jeder Hinsicht günstig für Ihre Verwaltung!

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl unserer Dienstleistungen für öffentliche Verwaltungen. Da jede Ausgangslage und Lösung individuell ist, beraten wir Sie gerne kostenlos und unverbindlich vor Ort.

Optimale Beschaffung neuer Literatur

Auch bei der Beschaffung neuer Literatur hat Schweitzer für kommunale Verwaltungen spezielle Lösungen. Unser Katalog mit über 35 Mio. Artikeln lässt keine Suche erfolglos. Egal ob ein Kommentar, eine Zeitschrift oder eine komplette Datenbank gesucht wird. Ob über das Internet, das eigene Intranet oder eine kommunale Einkaufs­plattform - die Mitarbeiter finden ganz einfach, was sie benötigen. Das spart Zeit und damit Kosten. Außerdem gestalten wir Ihnen den Shop selbst­verständlich gerne in Ihrem individuellen Layout. Um es den Nutzern bei der Bestellung so einfach wie möglich zu machen, bietet unser Webshop auch vorausgefüllte Felder, die Sie nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen definieren können. Das können Beispiels­weise das richtige Amt, der Kostenträger oder der Besteller sein. Natürlich lässt sich auch ein Freigabeprozess integrieren, um ungenehmigte Bestellungen zu vermeiden.

Vom Papier zu elektronischen Medien

Wir begleiten unsere Kunden aktiv im Wandel vom gedruckten Wort hin zu elektronischen Medien. Es gibt viele Gründe warum sich immer mehr Ämter entscheiden, statt vieler Loseblatt­sammlungen gezielt Datenbanken einzusetzen. Der gestiegene Kosten­druck in den Verwaltungen ist sicherlich einer von ihnen. Durch den Einsatz elektronischer Medien erspart man sich nicht nur den Aufwand der internen Distribution und vor allem des Einsortierens, im Regelfall sind Daten­banken auch günstiger als die vergleichbaren Printprodukte. Hinzu kommen Vorteile wie permanente Aktualität. Nicht zuletzt gewinnt auch die Umwelt, da viel Papier gespart wird und dieses nicht durch die Welt transportiert wird.

Die Mitarbeiter von Schweitzer Fachinformationen kennen die Datenbanken, die für kommunale Kunden wichtig sind und beraten Sie verlagsunabhängig und unverbindlich. Nach Absprache wird anhand der bereits bezogenen Literatur eine individuelle Optimierungs­liste erstellt, bei der Sie auf einen Blick sehen, für welche Ihrer Abonnements Online­alternativen möglich sind und was sie kosten. Diesen Service bieten wir unseren Kunden selbstverständlich kostenlos an. Im zweiten Schritt können die Mitarbeiter der entsprechenden Ämter alle vorge­schlagenen Daten­banken ohne entstehende Kosten, ausführlich testen. Bei diesen Tests begleitet Schweitzer Sie in Zusammen­arbeit mit den entsprechenden Verlagen. Erst nach Ende der Testphase entscheiden Sie, was für Ihre Verwaltung in Frage kommt.

Schweitzer Mediacenter - Alle Medien im Zugriff

Entscheidet sich eine Verwaltung dazu einige Abonnements auf eine elektronische Variante umzustellen, bietet Schweitzer Fach­informationen mit dem Schweitzer Media­center eine Lösung an, mit der Sie sich mit nur einem Login in allen für Sie lizensierten Daten­banken anmelden und zeitgleich durch­suchen können. Hier können Sie auch eigene Inhalte wie z.B. Dienst­anweisungen einbinden und durchsuchbar machen. Selbst­verständlich finden Ihre Kollegen neben elektronischem Inhalt auch alle Print­medien Ihrer Verwaltung. So können alle vorhandenen Medien in der Verwaltung effizient genutzt werden.

Automatische Abonnementverwaltung Schweitzer Connect

Für ein Höchstmaß an Transparenz bei der Verwaltung von Fachinformationen sorgt Schweitzer Connect, unser kostenloses Informations­portal für Sie. Hier lassen sich mit wenigen Maus­klicks alle Kosten für Fach­literatur ermitteln, die kompletten Bezüge transparent darstellen und die abonnierten Daten­banken - inklusive aller Nutzer - verwalten. Damit haben Sie Ihre Abonnements, Ansichts­lieferungen, Rechnungs­daten und Bestellungen jederzeit im Blick und obendrein die vollständige Kostenkontrolle.

Eine Rechnung, alle Möglichkeiten

Die Abrechnung - egal ob als Monatssammelrechnung nach Haushaltstellen oder Einzelrechnungen pro Amt - erfolgt nach Ihren Vorgaben. Selbst­verständlich enthält die Rechnung alle von Ihnen benötigten Kriterien wie z.B. Kosten­stellen, Ämter oder Dezernate. Dabei können Sie die Rechnung gedruckt und/oder elektronisch bekommen. Für unsere Kunden der öffentlichen Verwaltungen unterstützt Schweitzer Fach­informationen - als eines der ersten Unternehmen überhaupt - den ZUGFeRD Standard für elektronische Rechnungen.

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok