Über uns

Forschungs- und Hochschulbibliotheken sind eine Ziel­gruppe, die aufgrund ihrer Anforderungen eine besondere, ziel­gerich­tete Betreuung und Beratung benötigen. Das erkannte Schweitzer Fachinformationen bereits vor mehr als 10 Jahren. 2008 entstand ein Expertenteam aus Vertrieb, Marketing und Programmentwicklung, das sich im Laufe der kommenden Jahre erfolgreich im akademischen Markt etablierte. Neben den klassischen Serviceleistungen rund um die Beschaffung von digitalen und gedruckten Medien aus In- und Ausland ent­wickelte der Geschäftsbereich Academic innovative Lösungen zur Verwaltung der erworbenen Produkte. Eine Integration in die Lokal- oder Verbund­systeme rundet den voll­auto­ma­tisier­ten digitalen Bestell­prozess ab.

Um Bibliothekarinnen und Bibliothekare gezielt über Neue­rungen im digitalen Wandel zu informieren, wurde 2010 das Schweitzer E-Book Forum ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser kostenlosen Kunden­veran­staltung, die Jahr für Jahr mehr Zuspruch erhält, referieren anerkannte Experten aus der Branche über zukunfts­weisende Themen.

Schweitzer Fachinformationen war in einem PPP Projekt mit der SLUB in Dresden federführend bei der Einführung elek­tro­nischer Approval Plan Systeme mit Integration der Bewe­gungs­daten.

Für die transparente Erwerbung von digitalen Medien stellt Schweitzer Fachinformationen einen speziellen Katalog zur Verfügung und hält ständig aktualisierte Verlagssteckbriefe zu den einzelnen E-Book Lizenzbedingungen vor. Ein zuverlässiger Abonnementservice inklusive Zeitschriften-Konsolidierung sowie einen kundenindividuellen Support runden unseren Service für Sie ab. Darüber hinaus bestehen Vertriebspartnerschaften mit verschiedenen Verlagen.

Das Schweitzer Academic-Team ist mit je einem Tandem aus Außen- und Innendienstmitarbeiter im Westen und Osten sowie im Norden und im Süden Deutschlands vertreten und berät Bibliothekarinnen und Bibliothekare persönlich vor Ort. Darüber hinaus unterstützt ein übergreifender Support alle akademischen Kunden bei der Erwerbung von E-Books über die Aggregationsplattform Proquest Ebook Central.

Seit November 2018 trägt das Academic-Team mithilfe von kostenlosen Fachvorträgen und Infomailings zur Transparenz im Umgang mit der neuen E-Rechnungsverordnung bei, die im November 2020 EU-weit für öffentliche Auftraggeber in Kraft treten wird.

Die Akademische Informationswelt von Schweitzer

Begleiten Sie die sympathische Bibliothekarin Anna bei der Beschaffung und Verwaltung von gedruckten und digitalen Medien mit Schweitzer. (2:39 Minuten)