Aktuelle Rechtsprechung zum Wohnungseigentumsrecht

Referent/in: Barry Sankol

Ort Online / Webinar
Beginn: 18.01.2023 10:00
Ende: 18.01.2023 16:30
Veranstaltungstyp Fachvortrag

Online-Seminar! § 15 FAO – Aktuelle Rechtsprechung zum Wohnungseigentumsrecht – Relevante höchstrichterliche und instanzgerichtliche Entscheidungen aus den letzten Monaten

Die aktuelle und für die Praxis relevante Rechtsprechung des V. Zivilsenats des BGH und der Instanzgerichte aus dem Veröffentlichungszeitraum ab Januar 2022 wird eingehend dargestellt und analysiert. Sowohl das materielle Recht mit ausgewählten Problemen aus der Verwaltungs- und Gerichtspraxis wird in den Blick genommen, als auch das Prozessrecht mit seinen wohnungseigentumsrechtlichen Besonderheiten. Mit den Teilnehmenden werden aktuelle Entwicklungen und Problemschwerpunkte vertiefend erörtert. Lösungsansätze für ungeklärte Fragen und Fallkonstellationen werden vorgestellt.

Folgende Themen(-schwerpunkte) werden unter anderem behandelt:

Aktiv- und Passivlegitimation bei der Abwehr von Störungen

Bauliche Veränderungen - Beschlussfassung, Anfechtung, Beseitigung etc.

Haftung des Verwalters für Untätigkeit und Durchsetzung von Ansprüchen gegen ihn

"Jahresabrechnungen" in der Verwaltungspraxis

Sanierungsmaßnahmen und ihre ordentliche Vorbereitung

(Erfolgreiche) Durchführung von Eigentümerversammlungen

Beschlussklagen - Streitgegenstand, Kostenrisiko, Streitwerte etc.

Beispielhaft zu nennen sind etwa folgende Entscheidungen:

BGH, Versäumnisurteil v. 08.07.2022, V ZR 202/21, zur Vertretung der verwalterlosen Gemeinschaft der Wohnungseigentümer

BGH, Urteil v. 28.01.2022, V ZR 86/21, zum Vorgehen gegen die zweckwidrige Nutzung von Teileigentum

LG Bremen, Urteil v. 08.07.2022, 4 S 176/21, zur Beseitigung einer baulichen Veränderung

LG Itzehoe, Urteil v. 04.03.2022, 11 S 40/21, zur richtigen Parteibezeichnung im Prozess

AG Hamburg-St. Georg, Urteil v. 28.01.2022, 980a C 23/21, zur Einholung von Alternativangeboten

AG Bottrop, Urteil v. 08.06.2022, 20 C 30/21, zum Ausschluss eines Vertreters von der Eigentümerversammlung

Es wird ein Skript in Form der während des Seminars verwendeten Präsentation erstellt.

Referierender: Barry Sankol, Richter am Amtsgericht Hamburg-St. Georg, Vorsitzender der WEG-Abteilung

Teilnahme
Teilnahmegebühr: € 280,00 bzw. € 140,00 für Mitglieder HAV/FORUM

Ihre E-Mail-Adresse wird nach Ihrer Anmeldung aus technischen Gründen im GoToWebinar-System von Schweitzer Fachinformationen oHG hinterlegt, ist während des Webinars bei der Teilnehmerliste sichtbar und wird nach Abwicklung des Online-Seminars gelöscht.

Teilnahmebedingung für Online-Seminare

Eine Kooperation von


zurück