Recht und italienische, spanische und russische Literatur

Prof. Dr. Bodo Pieroth

9. November 2023  |  18:30 bis 20:00 Uhr  |  München

Die Veranstaltung findet leider nicht statt!

Recht und Literatur

Am Beispiel von Werken der Weltliteratur sollen Grundprobleme des Rechts veranschaulicht, das Nachdenken über sie befördert und mögliche Antworten präsentiert, diskutiert und analysiert werden. Im Fokus stehen wichtige Werke der italienischen, spanischen und russischen Literatur.

 

Prof. Dr. Bodo Pieroth

Emeritierter Professor für Öffentliches Recht und Politik an der Universität Münster. Er ist Autor zahlreicher Werke, darunter mehrerer Standardwerke zum Verfassungsrecht, zum Verwaltungsrecht und zur Verfassungsgeschichte. Zu seinen weiteren Forschungsschwerpunkten zählen das Medien- und das Kulturrecht.