Literarischer Spaziergang

Referent/in: Jan Bürger

Ort Buchhandlung Boysen+Mauke
Beginn: 18.09.2021 14:00
Ende: 18.09.2021 16:00
Art der Veranstaltung Event

Mit Jan Bürger unterwegs: Zwischen Himmel und Elbe

Begleiten Sie uns auf dem literarischen Spaziergang rund um das JohannisContor bis hinunter zum Hafen.

Eine Entdeckungsreise durch eine der aufregendsten deutschen Städte

Hamburg gewann nicht durch Fürsten Bedeutung und auch nicht durch den Klerus. Die Hansestadt wuchs allein durch den Handel und galt für Reisende und Auswanderer lange als Tor zur Welt. Im Schatten seines riesigen Hafens wurde Hamburg besonders in den vergangenen 150 Jahren zum Schmelztiegel der Kulturen. Jan Bürger erkundet Hamburgs Straßen und Viertel und erzählt die Geschichte ihrer vielfältigen Kultur und derer, die sie schufen.

Jan Bürger, 1968 geboren, studierte in Hamburg, veröffentlichte Bücher über Hans Henny Jahnn, Gottfried Benn und Max Frisch und ist Mitglied der Freien Akademie der Künste in Hamburg. Er war Redakteur in Berlin und Gastprofessor in Nashville, Tennessee. Seit 2002 arbeitet er am Deutschen Literaturarchiv Marbach, wo er u.a. den Nachlass von Peter Rühmkorf betreut.

Wann? Samstag, 18. September 2021, 14 bis 16 Uhr
Treffpunkt In der Buchhandlung Boysen + Mauke im JohannisContor, Große Johannisstr. 19, 20457 Hamburg

Teilnahme: € 8,- | erm. € 5,-

Infos & verbindliche Anmeldung bei
i.dammin@schweitzer-online.de.

Die aktuellen Hygienebestimmungen senden wir Ihnen mit unserer Teilnahmebestätigung zu

Buch zur Veranstaltung:


zurück