Kultur im Contor mit Alena Schröder

Referent/in:

Ort online / Zoom
Beginn: 03.06.2021 19:30
Art der Veranstaltung: Buchvorstellung

Kultur im Contor – Alena Schröder mit "Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid"

Vom Erbe unserer Mütter und dem Wagnis eines freien Lebens
Hannah, Ende 20, lebt in Berlin, mäandert durch ihr Leben, kommt mit ihrer Doktorarbeit nicht voran und hat ein Verhältnis mit ihrem Doktorvater. Ihre Großmutter Evelyn lebt in einem teuren Seniorenheim und wartet unzufrieden auf den Tod. Doch ein Brief von einer israelischen Anwaltskanzlei wird alles verändern. Evelyn soll die Erbin eines Bildes von Vermeer sein, dass ihrem Stiefvater, einem jüdischen Galeristen in Berlin, von den Nazis gestohlen wurde. "Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid" so hat Senta, die Mutter von Evelyn, es nach dem Krieg beschrieben.
Hannahs Familiengeschichte führt in die 20er Jahre zurück, zu Senta, die sich in den falschen verliebt und nach der Scheidung ihr Kind bei ihm lassen muss. Die fast hundertjährige Evelyn weigert sich immer noch, über ihre Mutter und deren ungewöhnliches Leben zu reden.

Alena Schröder
geb. 1979, lebt mit ihrer Familie in Berlin und arbeitet dort als freie Journalistin. Sie hat in Berlin und San Diego studiert und besuchte die Henri-Nannen-Schule. Seit einigen Jahren arbeitet sie als freie Journalistin für die Brigitte, das SZ-Magazin und Die ZEIT. Nach urkomischen Texten zum Leben mit Kita und Grundschule unter dem Pseudonym Benni-Mama, ist dies ihr erster Roman.

Wir laden Sie herzlich ein!

Wann? Donnerstag, 03. Juni 2021, 19:30 Uhr | Kultur im Contor
Wo? Online per Zoom

Hier geht's zur Veranstaltung.

Eintritt frei | Bei Fragen schreiben Sie gerne an i.dammin@schweitzer-online.de

Teilnahme
Gespräch über Zoom (Veranstaltungsort: Buchhandlung Boysen + Mauke, Große Johannisstraße 19), Teilnahme kostenlos! Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die
Teilnahmebedingungen.

Die Veranstaltung findet per Zoom statt. Die entsprechenden Datenschutzhinweise finden Sie hier.


zurück