Kleine römische Geschichte

Referent: Prof. Dr. Michael Sommer

Ort Buchhandlung Thye
Schlossplatz 21-22
26122 Oldenburg
Beginn: 19.02.2020 19:30
Art der Veranstaltung: Lesung

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserer ersten Veranstaltung nach der Winterpause ein.
Veni, Vedi, Vici - Ich kam, ich sah, ich siegte - ob die Worte Caesars nach der Schlacht bei Zela auch auf unseren Gast zutreffen, erleben Sie selbst!

Worum stritten Rom und Karthago, während sie drei blutige Punische Kriege führten? Was wollte Caesar, als er den Rubikon überschritt? Wer waren die Soldatenkaiser? Und warum endete die römische Herrschaft im Westen an einem Septembertag des Jahres 476 n. Chr.?
Fragen wie diese beantwortet Prof. Dr. Michael Sommer - kompakt, anschaulich und auf dem neuesten Stand der Forschung.

"Die Kleine Römische Geschichte" führt ein in die so komplizierte wie faszinierende Geschichte der Weltmacht Rom, von ihren Anfängen bis zu den Stürmen der Völkerwanderung, in denen das Imperium unterging.

Prof. Dr. Michael Sommer ist seit 2012 Professor für Alte Geschichte an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Zuvor hat er 10 Jahre lang in Oxford und Liverpool geforscht und gelehrt und ist Mitglied des Historischen Quartetts Oldenburg.

Teilnahme
Eintritt: € 11,- / ermäßigt € 8,- | VVK ab drei Wochen vor der Veranstaltung in der Buchhandlung Thye.
Auskünfte und Anmeldung per Mail:
thye@schweitzer-online.de oder telefonisch: 0441 361366-0.


zurück