Kultur im Contor: Kaffee mit Käuzchen

Referent: Franziska und Carsten Jebens

Ort Boysen + Mauke im JohannisContor
Große Johannisstraße 19
20457 Hamburg
Beginn: 07.03.2020 15:00
Art der Veranstaltung: Präsentation

Aufstehen, arbeiten und zu wenig Zeit für die schönen Dinge im Leben – Franziska und Carsten wollen das ändern, sie suchen etwas Neues und ihre ganz persönliche Freiheit.

Vor zehn Jahren kaufen sie ein altes, stark verfallenes Forsthaus mitten im Wald, ohne Wasseranschluss und Heizung und kündigen Job und Wohnung. Und finden sich in einer ganz anderen Umgebung wieder – und lernen sie kennen und lieben. Doch so ein Leben im Wald birgt auch ungeahnte Herausforderungen: Was tun, wenn man mitten im Wald einem wütenden Wildschwein begegnet, und wo ist eigentlich das nächste Krankenhaus, wenn beim Handwerken mal wieder etwas schiefgegangen ist? Wie lange dauert es eigentlich, bis man vollkommen verwaldschratet ist?

Wer jetzt neugierig geworden ist und schon genauer wissen möchte, wie es bei Franziska und Carsten im Wald so aussieht, kann schon einmal schauen auf: www.amfeuerimwald.de.

Wir freuen uns natürlich sehr, die beiden bei uns im JohannisContor persönlich zu treffen und zu erfahren, wie sich ihr Leben im Wald wirklich anfühlt.


Franziska Jebens wuchs an der Nordsee auf, studierte Modejournalismus in München, lebte in Tokio, New York und Hamburg.

Weitere Informationen zum Konzept der Veranstaltung finden Sie hier (pdf | 2,1 MB):
Multivisionsshow und Lesung – Kaffee mit Käuzchen

Eintritt und Anmeldung
Eintritt 5,00 €
Auskünfte und Anmeldung bei Inga Dammin,
i.dammin@schweitzer-online.de


Wir laden Sie herzlich ein!
Die aktuellen Einladungen zu unseren Lesungen & Co gibt's auch per E-Mail:
Eine kurze Mail genügt, bitte an Anja Wenzel,
a.wenzel@schweitzer-online.de


zurück