KI und Legal Tech für Anwälte

Referent: Tianyu Yuan

Ort Boysen + Mauke im JohannisContor
Große Johannisstraße 19
20457 Hamburg
Beginn: 20.11.2019 12:30
Ende: 20.11.2019 14:00
Art der Veranstaltung: Mittagsrunde

Wenn Computer entscheiden?

Die Gestaltung der digitalen Transformation ist eine der wichtigsten Aufgaben unserer Zeit und betrifft Juristenausbildung und Anwaltspraxis gleichermaßen. In seinem Vortrag gibt Tianyu Yuan einen Überblick über die Methoden der Künstlichen Intelligenz und zeigt praktische Möglichkeiten von Legal Tech im Berufsalltag auf.

Der Referent Tianyu Yuan hat die Teilnehmer und uns beim Schweitzer Zukunftsforum im Mai so begeistert, dass wir ihn gleich erneut eingeladen haben. Sie haben den Termin verpasst? Dann melden Sie sich jetzt schnell für den 20. November an.

Tianyu Yuan studierte Robotik und Rechtswissenschaft.
Seine Firma LEX superior befasst sich als Legal Tech Startup mit der Digitalisierung der Juristenausbildung und dem juristischen Wissensmanagement. Zuvor war er als Jurist für eine führende internationale Wirtschaftssozietät in Frankfurt und London tätig. Neben seiner unternehmerischen Tätigkeit forscht er an der Universität Heidelberg zur Automatisierung juristischer Entscheidungen und war Visiting Researcher an den Universitäten Oxford und Cambridge.

Lernen Sie den Referenten vorab kennen. Hier geht's zu seinem Vortrag:
Machine Learning & Law

Teilnahme
Teilnahmegebühr € 20,-. Für HAV-Mitglieder ist der Eintritt kostenlos.
Dauer ca. 60 Minuten. Auskünfte bei Jennifer Mierke, E-Mail:
j.mierke@schweitzer-online.de

In Zusammenarbeit mit dem


zurück