KI und Digitalisierung in der Juristenausbildung

Referent: Tianyu Yuan

Ort Boysen + Mauke im JohannisContor
Große Johannisstraße 19
20457 Hamburg
Beginn: 20.11.2019 16:00
Ende: 20.11.2019 18:00
Art der Veranstaltung: Fachvortrag

Die Gestaltung der digitalen Transformation ist eine der wichtigsten Aufgaben unserer Zeit und betrifft Juristenausbildung und Anwaltspraxis gleichermaßen.

In seinem Vortrag gibt der Referent Tianyu Yuan Antworten auf Fragen wie:

Welche Fähigkeiten verlangt die Zukunft Juristen ab?

Wie muss die Juristenausbildung darauf reagieren?

Tianyu Yuan studierte Robotik und Rechtswissenschaft.
Seine Firma LEX superior befasst sich als Legal Tech Startup mit der Digitalisierung der Juristenausbildung und dem juristischen Wissensmanagement. Zuvor war er als Jurist für eine führende internationale Wirtschaftssozietät in Frankfurt und London tätig. Neben seiner unternehmerischen Tätigkeit forscht er an der Universität Heidelberg zur Automatisierung juristischer Entscheidungen und war Visiting Researcher an den Universitäten Oxford und Cambridge.

Lerne den Referenten vorab kennen. Hier geht's zu seinem Vortrag:
Machine Learning & Law

Teilnahme
Der Eintritt ist frei.
Die Plätze sind begrenzt. Bitte melde Dich per Mail an bei:
a.iser@schweitzer-online.de

In Kooperation mit


zurück