Jahresupdate zum RVG

Referent: Friedrich-Wilhelm Reineke

Ort Boysen+Mauke im JohannisContor
Große Johannisstraße 19
20457 Hamburg
Beginn: 05.12.2019 12:30
Ende: 05.12.2019 14:00
Art der Veranstaltung: Mittagsrunde

RVG-Mittagsrunde: Jahresupdate zum RVG

Schwerpunkt dieser regelmäßigen Vortrags- und Diskussionsreihe zu aktuellen und praxisbezogenen RVG-Entscheidungen sind die wichtigsten Entscheidungen des letzten Jahres, u.a.:

Neues zum Thema "Vergütungsvereinbarung" (u.a. 15 Minuten Zeittaktklausel unwirksam, aber...),
OLG München vom 05.06.2019, 15 U 318/18

"Überhöhtes Zeithonorar trotz mäßigen Stundensatz?",
OLG Düsseldorf vom 08.01.2019, I-24 U 84/18

"Erfolgshonorar": Abmahnungsbefugnis jeder Kanzlei,
BGH vom 06.06.2019, I ZR 67/18

"PKH für Mahnverfahren" trotz zu erwartenden Widerspruch,
BGH vom 21.08.2019, VII ZB 48/16

"Mehrere Abmahnungen gegen verschiedene Rechtsverletzer = eine Angelegenheit?!",
BGH vom 06.06.2019, I ZR 150/18

Exkurs: BGH vom 14.08.2019 zu "Rechtsschutzversicherung - Intransparente Schadenminderungsklausel", IV ZR 279/17

"Anwaltsvertrag unter aufschiebender Bedingung: Einholung einer Deckungszusage",
BGH vom 14.02.2019, IX ZR 203/18)

Die Veranstaltung soll Praktikern - und solchen, die es werden wollen - nicht nur neue Informationen bieten, sondern auch die Möglichkeit des Austausches mit KollegInnen über gebührenrechtliche Fragen und Probleme.

Der Referent Friedrich-Wilhelm Reineke ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
bei Berendsohn Rechtsanwälte in Partnerschaft in Hamburg.

Teilnahme
Teilnahmegebühr € 60,- | Für Mitglieder HAV / Forum und deren nicht anwaltliche Mitarbeiter € 20,-
Dauer ca. 60 Minuten | Auskünfte & Anmeldung bei Jennifer Mierke:
j.mierke@schweitzer-online.de

Diese Veranstaltung gilt als Weiterbildungsmaßnahme nach §15 FAO.


Wir laden Sie herzlich ein!
Die aktuellen Einladungen zu unseren Fachveranstaltungen gibt's auch per E-Mail:
Eine kurze Mail genügt, bitte an Jennifer Mierke,
j.mierke@schweitzer-online.de


zurück