Integrität in der Wirtschaft

Referent: Dr. Mayeul Hiéramente

Ort online / ortsunabhängig
Beginn: 28.10.2020 11:00
Ende: 28.10.2020 12:30
Art der Veranstaltung: Webinar

HAV-RNVH Mittagsrunde: Gesetz zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft – Verbandsstrafrecht

Mit dem Gesetz zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft soll erstmalig ein Unternehmensstrafrecht in Deutschland eingeführt werden und damit den Ermittlungsbehörden die Möglichkeit an die Hand gegeben werden, spürbare Sanktionen gegen Unternehmen zu beantragen.

Dieses kontrovers diskutierte Gesetzesvorhaben wird die Praxis des Wirtschaftsstrafrecht prägen und Unternehmen und Anwaltschaft vor große Herausforderungen stellen.

Dr. Mayeul Hiéramente
Fuhlrott Hiéramente & von der Meden, Hamburg
www.fhm-law.de

Fachanwalt für Strafrecht

Sachverständiger im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages zum GeschGehG

Autor zahlreicher Publikationen im Wirtschaftsstrafrecht, Strafprozessrecht, Internationalen Strafrecht und Kartellordnungswidrigkeitenrecht

Teilnahme
Teilnahmegebühr € 20,- | Für HAV-Mitglieder kostenlos.
Bitte melden Sie sich hier an.

Diese Veranstaltung gilt als Weiterbildungsmaßnahme nach §15 FAO.

Wir laden Sie herzlich ein!
Die aktuellen Einladungen zu unseren Fachveranstaltungen in Hamburg gibt's auch per E-Mail:
Eine kurze Mail genügt, bitte an Jennifer Mierke,
j.mierke@schweitzer-online.de


Teilnahme
Teilnahmegebühr € 20,- | Für Mitglieder des Rechtsanwalts- und Notarvereins Hannover ist der Eintritt kostenlos. Der Teilnahmebetrag ist geschuldet, wenn nach erfolgter Anmeldung eine Absage nicht eine Woche vor dem Veranstaltungstermin erfolgt.
Bitte melden Sie sich hier an.

Diese Veranstaltung gilt als Weiterbildungsmaßnahme nach §15 FAO.


zurück