RVG-Mittagsrunde

Referent: Friedrich-Wilhelm Reineke

Ort Buchhandlung Boysen + Mauke im JohannisContor
Große Johannisstr. 19
20457 Hamburg
Beginn: 13.06.2018 12:30
Ende: 13.06.2018 14:00
Art der Veranstaltung: Mittagsrunde

RVG-Mittagsrunde | Halbjahresupdate zum RVG

Schwerpunkt dieser regelmäßigen Vortrags- und Diskussionsreihe zu aktuellen und praxisbezogenen RVG-Entscheidungen ist diesmal das Halbjahresupdate zum RVG. Behandelt werden die wichtigsten Entscheidungen des letzten halben Jahres, u.a.:

Neues zur Abgrenzung zwischen Beratungstätigkeit und Geschäftsgebühr
(am Beispiel Entwurf eines Testaments, BGH IX ZR 115/17)

Erfreulich Neues zum Mehrvergleich
(u.a. LAG Hamm - 14 Ta 668/17 - zum Thema PKH sowie BGH - XII ZB 248/16 - zum Thema VKH)

Unerfreulich Neues zum Thema "Prozessuale Kostenerstattungspflicht bei einer die gesetzliche Vergütung übersteigenden Vergütungsvereinbarung"
(BGH VII ZB 60/17)

"Vorsicht beim Anwaltswechsel nach dem Mahnverfahren"
(BGH IX ZB 31/16)

"Schreckliches?!" vom LG Köln zu diversen Honorarbedingungen
(LG Köln, 26 O 453/16)

Die Veranstaltung soll Praktikern - und solchen, die es werden wollen - nicht nur neue Informationen bieten, sondern auch die Möglichkeit des Austausches mit KollegInnen über gebührenrechtliche Fragen und Probleme.

Der Referent Friedrich-Wilhelm Reineke ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Berendsohn, Rechtsanwälte in Partnerschaft, Hamburg.

Eintritt: € 60,- / für HAV-Mitglieder € 20,-. Um Anmeldung wird gebeten.
Die Veranstaltung ist anerkannt nach §15 FAO.
Auskünfte und Anmeldung bei Jennifer Mierke,
E-Mail:
j.mierke@schweitzer-online.de


zurück
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok