Geschäftsleiter- und Gesellschafterhaftung in Krise und Insolvenz

Referent/in: Dr. Andreas Schmidt

Ort Online / Webinar
Beginn: 01.11.2022 14:00
Ende: 01.11.2022 16:30
Veranstaltungstyp Fachvortrag

Geschäftsleiter- und Gesellschafterhaftung in Krise und Insolvenz: StaRUG – § 15b InsO – § 135 InsO – Fonds-KGs in der Insolvenz

1. November 2022 von 14:00 bis 16:30 Uhr
2. November 2022 von 14:00 bis 16:30 Uhr

(2 Termine = 1 Online-Seminar, keine Auswahltermine)

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Insolvenzverwalter als auch an Rechtsanwälte, die häufig Geschäftsleiter oder Gesellschafter beraten. Im Mittelpunkt stehen Fragen um den neuen § 15b InsO, der den alten § 64 GmbHG abgelöst hat. Außerdem rücken wegen § 43 StaRUG Fragen um die Haftung des Geschäftsleiters während der Krise zunehmend in den Fokus ("shift of duties"). Bei der Gesellschafterhaftung gemäß § 135 InsO gilt es, aufgrund der zahlreichen BGH-Entscheidungen aus den letzten Jahren unbedingt auf dem Laufenden zu bleiben. In einem Exkurs werden zudem die teilweise schwierigen Fragen um den Umgang mit Fonds-KGs behandelt (Haftungsrealisierung, Sondermassenbildung, Anmeldung von Forderungen).

1. November 2022

Geschäftsleiterhaftung in der Krise
Auswirkungen des StaRUG
"Shift of duties" bereits bei drohender Zahlungsunfähigkeit
Aktueller Meinungsstand und praktische Relevanz

Der neue § 15b InsO - was bleibt vom § 64 S. 1 GmbHG aF?
Neues Haftungskonzept oder: Bleibt alles beim Alten?
Ordnungsgemäßer Geschäftsgang
Umfang der Haftung
Umgang mit Steuern und SVT-Beiträgen

2. November 2022

Gesellschafterhaftung: § 135 InsO
Aktuelle BGH-Rechtsprechung
Gläubigerbenachteiligung bei § 135 InsO
Bargeschäfte bei § 135 InsO
Darlehen und gleichgestellte Forderungen
Gesellschafter und gleichgestellte Dritte

Exkurs: Fonds-KGs in der Insolvenz
Haftung der Gesellschafter - Rechtsprechung des BGH zu §§ 170, 171 HGB sowie zu § 134 InsO
Anmeldung von Forderungen: § 38 InsO, § 39 InsO oder keine Anmeldung?
Sondermassentilgung
Haftungsgefahren für den Insolvenzverwalter

Referierender: Dr. Andreas Schmidt, Richter am Amtsgericht Hamburg

Teilnahme
Teilnahmegebühr: € 280,00 bzw. € 140,00 für Mitglieder HAV/FORUM

Ihre E-Mail-Adresse wird nach Ihrer Anmeldung aus technischen Gründen im GoToWebinar-System von Schweitzer Fachinformationen Boysen & Mauke oHG hinterlegt, ist während des Webinars bei der Teilnehmerliste sichtbar und wird nach Abwicklung des Online-Seminars gelöscht.

Teilnahmebedingung für Online-Seminare

Eine Kooperation von


zurück