Geldwäschegesetz / Transparenzregister

Referent/in: Dr. Karsten Bornholdt | Wolfgang Paul | Salvatore Saporito | Marco Janusch

Ort online / ortsunabhängig
Beginn: 02.11.2021 11:00
Ende: 02.11.2021 12:30
Art der Veranstaltung Webinar

Geldwäschegesetz / Transparenzregister

Wir laden Sie herzlich ein zu diesem Webinar, das in zwei Teile aufgegliedert ist.

Thema Teil 1: TraFinG – mit Dr. Karsten Bornholt und Wolfgang Paul

Am 1. August 2021 ist das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz (TraFinG –BGBl I, Nr. 37 vom 30. Juni 2021) in wichtigen Teilen in Kraft getreten. Das hat erneute Änderungen des Geldwäschegesetzes zur Folge, die sich sowohl auf Verpflichtete des Nichtfinanzsektors, aber auch auf viele Unternehmen auswirken, die ansonsten nicht unter die Regelungen des GwG fallen.

Thema Teil 2: KYC – mit Salvatore Saporito und Marco Janusch

Das Know Your Customer Prinzip (KYC) dient der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Insbesondere bei den rechtsberatenden Berufen ist eine Geschäftspartnerüberprüfung nach dem KYC Prinzip rechtlich vorgeschrieben.

Zu den Mindestanforderungen von KYC Prüfungen zählen die Identifizierung des Vertragspartners, die Abklärung der Besitzverhältnisse und die Feststellung des wirtschaftlich Berechtigten. Validatis optimiert Ihren KYC Prozess mit dem KYC Complyer und hilft Ihnen Ihre Geschäftspartner gesetzeskonform zu überprüfen.

Gewinnen Sie im Webinar Einblicke in den KYC Complyer und erfahren Sie, wie Sie Ihre Vertragspartner effizient & gesetzeskonform überprüfen und Ihre KYC Prozesse optimieren.

Referenten:

Dr. Karsten Bornholdt: nbs partners | Hamburg

Wolfgang Paul : nbs partners | Hamburg

Salvatore Saporito Managing Director | Bundesanzeiger Verlag

Marco Janusch Head of Sales Complyer & B2B Data Solutions | Bundesanzeiger Verlag

Diese Veranstaltung gilt als Weiterbildungsmaßnahme nach § 15 FAO.

Teilnahme
Teilnahmegebühr: € 20,00
Für HAV–Mitglieder und RNVH–Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos.

Sie erhalten per E-Mail sofort eine Bestätigung Ihrer Anmeldung, sowie die benötigten Zugangsdaten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nach Ihrer Anmeldung aus technischen Gründen im GoToWebinar-System von Schweitzer Fachinformationen Boysen & Mauke oHG hinterlegt, ist während des Webinars bei der Teilnehmerliste sichtbar und wird nach Abwicklung des Online-Seminars gelöscht.

Teilnahmebedingung für Online-Seminare

Eine Kooperation von


zurück