Das neue EU-Pauschalreiserecht

Referent: Dr. Stefanie Bergmann

Ort Fachbuchhandlung Herrmann
Volgersweg 4a
30175 Hannover
Beginn: 18.09.2018 13:00
Ende: 18.09.2018 14:00
Art der Veranstaltung: Mittagsrunde

Das neue EU-Pauschalreiserecht

Am 1. Juli 2018 tritt das neue Reiserecht in Kraft.
Es setzt die EU-Pauschalreiserichtlinie um, die mit neuen Informationspflichten für Reiseveranstalter, Reisevermittler und Vermittler verbundener Reisepflichten mehr Transparenz im Reiserecht anstrebt und es an den onlinebasierten Reisemarkt anpasst.

Was müssen die Touristikbranche und ihre Berater künftig bei den Buchungen und der Gestaltung von Katalogen und Internetseiten beachten, welche Veränderung bringt die Veranstalterhaftung und auf was muss das Reisebüro achten? Welchen Inhalt haben die Formblätter der EU?

Die Referentin Dr. Stefanie Bergmann erläutert die neuen Grundlagen und gibt einen Überblick über die Neuerungen und Konsequenzen des neuen Rechts.

Dr. Stefanie Bergmann ist:

Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht

Spezialistin im Recht der Touristik

Dozentin von Fachseminaren im Reiserecht

Anmeldung und Teilnahmegebühr
Teilnahmegebühr € 20,-. | Für Mitglieder des Rechtsanwalts- und Notarvereins Hannover ist der Eintritt kostenlos. Der Teilnahmebetrag ist geschuldet, wenn nach erfolgter Anmeldung eine Absage nicht eine Woche vor dem Veranstaltungstermin erfolgt.
Anmeldungen erfolgen über das Anwaltszimmer:
beer@anwaltsverein-hannover.de

Diese Veranstaltung gilt als Weiterbildungsmaßnahme nach §15 FAO.


zurück
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok