Das gerichtliche Betreuungsverfahren

Referent/in: Kirsten Alander

Ort Online / Webinar
Beginn: 24.11.2022 14:00
Ende: 01.12.2022 16:00
Veranstaltungstyp Fachvortrag

Online-Seminar! § 15 FAO - Das gerichtliche Betreuungsverfahren, Vertiefung; Die Reform des Betreuungsrechts ab 1. Januar 2023 - 2 Termine

24. November 2022 von 14:00 bis 16:00 Uhr
01. Dezember 2022 von 14:00 bis 16:00 Uhr

(2 Termine = 1 Online-Seminar, keine Auswahltermine)

Grundlagen des gerichtlichen Betreuungsverfahrens werden vertieft und ergänzt. Hierbei werden Fragen zu Genehmigungstatbeständen, der gerichtlichen Aufsicht, der Betreuervergütung, dem Ablauf des Verfahrens besprochen und aus der Perspektive der Gerichtspraxis dargestellt.

Außerdem soll in Grundzügen vermittelt werden, welche Veränderungen durch das im Januar 2023 in Kraft tretende Betreuungsrechtsreformgesetz auf die Betroffenen, die Betreuer:innen, das Gericht zukommen.

Was kommt, was bleibt?

Referierende Kirsten Alander, Rechtspflegerin am Betreuungsgericht des Amtsgerichts Hamburg

Teilnahme
Teilnahmegebühr: € 280,00 bzw. € 140,00 für Mitglieder HAV/FORUM

Ihre E-Mail-Adresse wird nach Ihrer Anmeldung aus technischen Gründen im GoToWebinar-System von Schweitzer Fachinformationen Boysen & Mauke oHG hinterlegt, ist während des Webinars bei der Teilnehmerliste sichtbar und wird nach Abwicklung des Online-Seminars gelöscht.

Teilnahmebedingung für Online-Seminare

Eine Kooperation von


zurück