Besteuerung bei Insolvenz

Referent/in: Gerrit Frotscher

Ort online / ortsunabhängig
Beginn: 06.10.2021 13:00
Ende: 06.10.2021 14:30
Art der Veranstaltung Webinar

Schwerpunkte für die Beratungspraxis
Die Corona-Krise hat die Insolvenzgefahr für die Unternehmen deutlich erhöht. Damit rücken auch die steuerlichen Probleme einer Insolvenz in den Vordergrund. Insbesondere die Umsatzsteuer bereitet im Insolvenzverfahren immer wieder Schwierigkeiten.

Das Webinar wird sich daher auf die praktisch wichtigen Fragen der Umsatzsteuer bei vorläufiger Insolvenzverwaltung, der Vorsteuerberichtigung und umsatzsteuerliche Verfahrensfragen konzentrieren. Ergänzt wird dies durch Hinweise zum steuerlichen Verfahren und zu sonstigen Problemen der Besteuerung im Insolvenzverfahren.

Prof. Dr. Gerrit Frotscher

Professor für Steuerrecht mit dem Schwerpunkt ausländisches und internationales Finanz- und Steuerrecht (Universität Hamburg bis 2008)

Studiendirektor des Postgraduiertenstudienganges Master of International Taxation

Autor zahlreicher Werke zum Steuerrecht

Teilnahme
Teilnahmegebühr € 20,-

Anmeldung per Mail an:
ssm.veranstaltungen@schweitzer-online.de

Sie erhalten per E-Mail eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Die Veranstaltung findet per Zoom statt. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie rechtzeitig vor Webinarbeginn per E-Mail. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen. Die Datenschutzhinweise für Zoom finden Sie hier.

Diese Veranstaltung gilt als Weiterbildungsmaßnahme nach §15 FAO.

Wir laden Sie herzlich ein!
Die aktuellen Einladungen zu unseren Fachveranstaltungen in München gibt's auch per E-Mail:
muenchen@schweitzer-online.de


zurück