Schweitzer Sortiment München feiert 150-jähriges Jubiläum

Unser Jubiläums-Programm

Den Auftakt machte am 27. April eine Führung durch die juristische Bibliothek des Münchner Rathauses mit anschließender Lesung. Dafür konnte Georg M. Oswald gewonnen werden, Münchener, Jurist und Autor zahlreicher Bücher und Beiträge für die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Im Juni 2018 zündet Schweitzer Sortiment dann ein wahres Feuerwerk an Events, die weit mehr zu bieten haben als Wissensvermittlung oder Literaturpräsentationen. So steht zum Beispiel eine Lesung mit Professor Dr. Pieroth auf dem Programm. Der Spezialist für Verfassungsrecht wird einen faszinierenden und zugleich unterhaltsamen Bogen zwischen Recht und Literatur schlagen. Ebenfalls für den Juni ist eine szenische Lesung angekündigt, die die Kriminalgeschichten aus Tausendundeine Nacht unter die Lupe nimmt.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Dr. Claudia Ott, ausgewiesene Orientexpertin und Übersetzerin der berühmten Märchensammlung, für eine Jubiläumsveranstaltung gewinnen konnten", sagt Daniel Schneider, Geschäftsleiter der Schweitzer Sortiment oHG. "Die Planungen für weitere Events laufen bereits auf Hochtouren, sind aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht spruchreif", so Schneider weiter. "Themen und Termine werden rechtzeitig auf unserer Website annonciert", versichert er und fügt hinzu: "Nicht nur Juristen und Steuerberater sind herzlich willkommen bei uns".

Führung durch die juristische Bibliothek im Rathaus mit anschließender Lesung

Der Kaufmann von Venedig

In dem berühmt-berüchtigten Theaterstück um den antisemitischen venezianischen Kaufmann Antonio und den rachsüchtigen Geldverleiher Shylock spielt das Recht eine große Rolle: Es geht um einen Darlehensvertrag mit der Klausel, dass bei Nichtzurückzahlung des Darlehens Shylock ein Pfund Fleisch aus Antonios Körper herausschneiden darf.
Vor Gericht wird um die Vollstreckung dieser Vertragsstrafe gestritten. So lassen sich an dem Text vier grundlegende Paradigmen des Rechts dokumentieren: Rache, Schriftlichkeit, Gerechtigkeit und Gnade.

Über Schweitzer Sortiment oHG

Die Schweitzer Sortiment oHG unterhält in Bayern drei Standorte: München, Nürnberg und Regensburg. Ca. 70 Mitarbeiter sind derzeit für das Unternehmen tätig, das seit 2008 zur bundesweit agierenden Buchhandelsgruppe Schweitzer Fachinformationen gehört. Das Ladengeschäft von Schweitzer Sortiment ist heute am Lenbachplatz 1 ansässig – nur wenige Schritte von seinem Standort im Gründungsjahr entfernt.
Schweitzer Sortiment wurde 1868 von Johann Baptist Schweitzer als 'Antiquariatsbuchhandlung für juristische Werke' am Maximiliansplatz 4 gegründet. Im Laufe von 150 bewegten Jahren mauserte sich das Antiquariat zu einem modernen Fachmedienunternehmen und Informationszentrum für Themen aus den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern.

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok