Das Hirsch Institut für Tropenmedizin

Asella, Äthiopien
 
 
Düsseldorf University Press DUP
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. Dezember 2016
 
  • Buch
  • |
  • Broschüre
  • |
  • 83 Seiten
978-3-95758-041-2 (ISBN)
 
Dieter Häussinger, geboren 1951, ist seit 1994 Lehrstuhlinhaber für Innere Medizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie. Dieter Häussinger erhielt zahlreiche nationale und internationale Wissenschaftspreise, u. a. den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Er war Dekan der Medizinischen Fakultät und Vorstandsmitglied des Universitätsklinikums Düsseldorf (1998-2002), Mitglied im Medizinausschuss des Wissenschaftsrats und ist Senator der Wissenschaftsgemeinschaft Leibniz, Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste. Er war Sprecher des Sonderforschungsbereichs (SFB) 575 "Experimentelle Hepatologie" (2000-2011) und ist seit 2012 Sprecher der Klinischen Forschergruppe 217 "Hepatobiliärer Transport und Lebererkrankungen" und des SFB 974 "Kommunikation und Systemrelevanz bei Leberschädigung und Regeneration". Neben seinen Aktivitäten im Bereich der klinischen und experimentellen Hepatologie und Gastroenterologie gilt sein Engagement dem Ausbau und der Weiterentwicklung der klinischen Infektiologie. In diesem Zusammenhang erfolgte die Zertifizierung seiner Klinik als Zentrum für Infektiologie, der Aufbau einer tropenmedizinischen Ambulanz und Infektionssprechstunden, die Errichtung des Leber- und Infektionszentrums mit der einzigen Sonderisoliereinheit in Nordrhein-Westfalen für hochinfektiöse Patienten sowie die Gründung des Hirsch Instituts für Tropenmedizin, welches 2013 als Außenstelle der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie eröffnet wurde.
  • Deutsch
  • Deutschland
978-3-95758-041-2 (9783957580412)
3957580412 (3957580412)

Artikel ist vergriffen; keine Neuauflage

24,80 €
inkl. 7% MwSt.

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok