Der Internationale Adalbert-Preis für Frieden, Freiheit und Zusammenarbeit in Europa

Preisträger 1995-2015
 
 
Düsseldorf University Press DUP
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. November 2016
 
  • Buch
  • |
  • Broschüre
  • |
  • 190 Seiten
978-3-95758-030-6 (ISBN)
 
Mit dem Internationalen Adalbert-Preis für Frieden, Freiheit und Zusammenarbeit in Europa würdigt die Adalbert-Stiftung Krefeld Persönlichkeiten, die maßgeblich zum friedlichen Aufbau eines demokratischen Ostmitteleuropas beigetragen haben. Sie alle vertraten Ziele und Werte, die sich mit dem Namen des Heiligen Adalbert von Prag (956-997) verbinden. Im Jahr 2015 wurde der Internationale Adalbert-Preis zum zwölften Mal verliehen. Die Stiftung hat dies zum Anlass genommen, Porträts aller bisherigen Preisträger in einem Sammelband zu publizieren.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Höhe: 214 mm
  • |
  • Breite: 151 mm
  • |
  • Dicke: 19 mm
  • 417 gr
978-3-95758-030-6 (9783957580306)
3957580307 (3957580307)

Sofort lieferbar

24,80 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok