Der traurige Patriot

Sebastian Haffner und die Deutsche Frage
 
 
be.bra wissenschaft (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Februar 2005
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 367 Seiten
978-3-937233-18-5 (ISBN)
 
Als Staatsdienst, den Sebastian Haffner mit journalistischen Mitteln geleistet hat, versteht Ralf Beck das Lebenswerk des anregendsten Publizisten der Bundesrepublik Deutschland. Im vorliegenden Band über Haffner und die Deutsche Frage beleuchtet Beck die Grundgedanken und Wertmaßstäbe des Publizisten. Thematisiert werden Haffners politische Positionen als Kalter Krieger, Wiedervereiniger, Vordenker der Brandtschen Ost- und Deutschlandpolitik sowie als Bewahrer des deutschen und europäischen Nachkriegs-Status-quo. Haffners außerordentliches schriftstellerisches Können wird anhand von über 2.000 zeitgeschichtlichen und journalistischen Artikeln, Kolumnen, Essays, Büchern und Interviews herausgearbeitet, komplexe politische Fragen verständlich erörtert. Mit umfangreicher Bibliographie zum Thema.
  • Deutsch
  • Für höhere Schule und Studium
  • Höhe: 215 mm
  • |
  • Breite: 136 mm
  • |
  • Dicke: 35 mm
  • 560 gr
978-3-937233-18-5 (9783937233185)
Ralf Beck, Jahrgang 1961, studierte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn Geschichte und Latein. Seit 1988 Lehrtätigkeit in verschiedenen Privatschulen, seit Sommer 1991 Lehrer am Gerhart-Hauptmann-Gymnasium in Zwickau.

Sofort lieferbar

24,90 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb